Elterngeld_Vaetermonate_Leyen_270614

Elterngeld und Väter-Monate:

Der familienpolitischen (Leyen-)Blase geht die Luft aus

Schmerzhafte Erfahrung für (Eltern-)Paare und Fortsetzung der demographischen Depression im Land

°

HBF-AKTUELL Tübingen 27. Juni 2014, erstellt 18:52 Uhr, Stand 20:34 Uhr

°

Elterngeld, Väter-Monate und Krippenoffensive – der familienpolitische „Modernisierungsschub“ der ersten schwarz-roten Großkoalition im neuen Jahrtausend (2005-2009) verbindet sich mit dem Namen der höchst rührigen und damaligen Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen. Mit diesem Dreiklang, so prophezeite die Ministerin der Öffentlichkeit damals, käme die langersehnte Geburtenwende, würden sich Väter die Kindererziehung partnerschaftlich teilen, könnten Mütter die Gleichberechtigung auf dem Arbeitsmarkt vorantreiben und Kinder würden frühzeitig in den Genuß guter Bildung kommen (HPL).

Tatsächlich hatten im letzten Jahr renommierte Wirtschaftsforschungsinstitute nach einer mehrjährigen Untersuchungsdauer diesem Ansatz gute Noten ausgestellt (HPL). Eines der beteiligten Institute hat sein Votum erst kürzlich bekräftigt (HPL). Jetzt sorgt allerdings eine neue Studie aus diesem Forscherkreis für Aufsehen (HPL), weil deren Ergebnisse erst auf den zweiten Blick höchst ernüchternde Ergebnisse offenbart (vgl. dazu HBF-Infodienst 23.05.14). Diese Ernüchterung greift zunehmend auch bei jungen Paaren (HPL) und Vätern (HPL) um sich, die der politischen Modernisierungsrhetorik vertraut haben und in ihrem Alltag eines Schlechteren belehrt werden. Aus gesamtgesellschaftlicher Sicht wiederum ist die anhaltende demographische Depression (HPL) gewiß kein Beitrag zur Stärkung des alterndernden Sozialstaats mit seinen weiter wachsenden Versprechungen (HPL).

°

Die VOLLTEXT-Version (1.712 Wörter) mit aktivierbaren HPL-Links steht nur unseren Abonnenten/innen zur Verfügung: Die Premium/Plus– / die Basis-Dienst– / die HBF-Test-Abo-Fassung ab 20:15 Uhr

°

Zum Thema siehe auch:

  • HBF-Themen-Archiv „Arbeitsmarkt- statt Familienpolitik“ (HPL)

  • HBF-Themen-Archiv „Elterngeld…“ (HPL)

  • HBF-Themen-Archiv „Väter“ (HPL)
  • HBF-Themen-Archiv „Rezepte gegen Kinderschwund – und deren Erfolgswahrscheinlichkeit“ (HPL)

 

Veröffentlicht von admin

Leiter des Heidelberger Büros für Familienfragen und soziale Sicherheit

Schreibe einen Kommentar