Betreuungsgeld_HBF_EPD_050814

epd (Bundesdienst) Wissenschaft/Familie/Kitas/INT – 05.08.14, 11:53 Uhr epd-Gespräch: Marcus Mockler Familienexperte nennt Betreuungsgeldstudie manipulativ Tübingen (epd). Der Leiter des Heidelberger Büros für Familienfragen und soziale Sicherheit, Kostas Petropulos, hat den Autoren der jüngsten Studie zum Betreuungsgeld eine manipulative Fragestellung vorgeworfen. Eltern konnten als Grund für den Verzicht auf den Krippenplatz ausschließlich das Betreuungsgeld ankreuzen, kritisierte […]

Rezept_der_Altenrepublik_060814

Rezept für die Altenrepublik unter Druck: „Frühkindliche Bildung“ wirkt kontraproduktiv ° HBF-Aktuell, Tübingen 06. August 2014, erstellt 16:00 Uhr ° Die Schrumpf-Alterung der Gesellschaft („demographischer Wandel“) ist nach Ansicht der Bundesregierung kein Grund zur Sorge, sondern im Gegenteil sogar eine „Chance“ (- eine Einschätzung, die von Wirtschaftsexperten nicht geteilt wird – vgl. dazu HPL). Es […]

Rezept_der_Altenrepublik_060814p

Rezept für die Altenrepublik unter Druck: „Frühkindliche Bildung“ wirkt kontraproduktiv ° HBF-Aktuell, Tübingen 06. August 2014, erstellt 16:00 Uhr, Stand 22:14 Uhr ° Die Schrumpf-Alterung der Gesellschaft („demographischer Wandel“) ist nach Ansicht der Bundesregierung kein Grund zur Sorge, sondern im Gegenteil sogar eine „Chance“ (- eine Einschätzung, die von Wirtschaftsexperten nicht geteilt wird – vgl. […]

Rezept_der_Altenrepublik_060814b

Rezept für die Altenrepublik unter Druck: „Frühkindliche Bildung“ wirkt kontraproduktiv ° HBF-Aktuell, Tübingen 06. August 2014, erstellt 16:00 Uhr, Stand 20:06 Uhr ° Die Schrumpf-Alterung der Gesellschaft („demographischer Wandel“) ist nach Ansicht der Bundesregierung kein Grund zur Sorge, sondern im Gegenteil sogar eine „Chance“ (- eine Einschätzung, die von Wirtschaftsexperten nicht geteilt wird – vgl. […]

Rezept_der_Altenrepublik_060814pl

Rezept für die Altenrepublik unter Druck:  „Frühkindliche Bildung“ wirkt kontraproduktiv ° HBF-Aktuell, Tübingen 06. August 2014, erstellt 16:00 Uhr, Stand 22:14 Uhr ° Die Schrumpf-Alterung der Gesellschaft („demographischer Wandel“) ist nach Ansicht der Bundesregierung kein Grund zur Sorge, sondern im Gegenteil sogar eine „Chance“ (- eine Einschätzung, die von Wirtschaftsexperten nicht geteilt wird – vgl. […]