Rueckschlaege_bei_Fachkraeftesicherung_180814

Demographiestrategie:

Weitere Rückschläge bei der „Fachkräftesicherung“

– Mehr Ausdauer oder mehr Realismus fällig?

°

HBF-Aktuell, Tübingen 18. August 2014, erstellt 18:39 Uhr

°

Laut der Bundesregierung braucht das ergrauende Deutschland nicht mehr leistungsfähigen und teilungsbereiten Nachwuchs, sondern nur mehr Fachkräfte. Die einschlägige Strategie dazu hatte bereits das schwarz-gelbe Regierungsbündnis beschlossen (vgl. HBF 2012) und wird von der heutigen Großkoalition nahtlos fortgesetzt. Allerdings sind derzeit einige Rückschläge bei der Zielerreichung zu vermelden (HPL), die den Glauben an den Erfolg des Gesamtkonzepts „herausfordern“.

 °

Die VOLLTEXT-Version mit aktivierbaren HPL-Links steht nur unseren Abonnenten/innen zur Verfügung: Die Premium/Plus- / die Basis-Dienst- / die HBF-Test-Abo-Fassung ab 19:30 Uhr

°

Zum Thema siehe auch:

 

°

Veröffentlicht von admin

Leiter des Heidelberger Büros für Familienfragen und soziale Sicherheit

Schreibe einen Kommentar