Schrumpf-Alterung (3):

Schwarz-rote PFLEGEREFORM:

Spät, aber „groß“ – und kaum wirksam

°

HBF-Aktuell, Tübingen 1. Oktober 2014, erstellt 18:40 Uhr

°

Die große und weiter wachsende Zahl der Pflegebedürftigen ist trotz der 1995 eingeführten „Pflegeversicherung“ ein politisches Dauerproblem. Nach mehrfachen Ankündigungen der Bundesregierungen hat die schwarz-rote Koalition Leistungsverbesserungen beschlossen, die ab dem 1. Januar 2015 in Kraft treten sollen (HPL). Ihre praktischen Auswirkungen werden allerdings weit unter den geschürten Erwartungen liegen, wie die Praktiker/innen vor Ort dem ministeriellen Führungspersonal gerade ins Stammbuch geschrieben haben (HPL).

°

Die VOLLTEXT-Version mit aktivierbaren HPL-Links steht nur unseren Abonnenten/innen zur Verfügung: Die Premium/Plus- / die Basis-Dienst- / die HBF-Test-Abo-Fassung ab 20:00 Uhr

°

Zum Thema siehe auch:

  • HBF-Themen-Archiv „Alterung / Folgen / Reaktion“ (HPL)

 

°

Schreibe einen Kommentar