EheVorrang_und_Lebenswirklichkeit_241114

Höchstrichterliche VERTEIDIGUNG DER EHE:
Festhalten am „VERSTAUBTen Familienbild“?
– Die LebensERFAHRUNG spricht dagegen
°
HBF-Aktuell, Tübingen 24. November 2014, erstellt 14:24 Uhr
°
Ein höchstrichterliches Urteil bekräftigte letzte Woche den verfassungsrechtlichen Vorrang der Ehe (HPL). Das hat zunächst Kritiker/innen (HPL) und jetzt auch die Bundesfamilienministerin auf den Plan gerufen (HPL). Ihrer Ansicht nach sei das juristisch abgesicherte Familienbild längst überholt (HPL). Tatsächlich verzeichnen Statistiker bei den Familienstrukturen einen erheblichen Wandel (HPL). Eine letzte Woche veröffentlichte Studie (HPL) bestätigt allerdings mit neuen Fakten die sachliche Berechtigung für die bisherig Hierarchisierung der unterschiedlichen Familienformen (HPL).
°
Die VOLLTEXT-Version (1.450 Wörter) mit aktivierbaren HPL-Links steht nur unseren Abonnenten/innen zur Verfügung: Die Premium/Plus- / die Basis-Dienst- / die HBF-Test-Abo-Version ab 15:45 Uhr
°
°

Veröffentlicht von admin

Leiter des Heidelberger Büros für Familienfragen und soziale Sicherheit

Schreibe einen Kommentar