Einwanderer_als_Retter_der_Sozialkassen_271114

EINWANDERER retten die SOZIALKASSEN!?
BERTELSMANN-Studie ist nur die halbe Wahrheit
 
°
HBF-Rückblende, Tübingen 27.11.14, erstellt 16:10 Uhr

°


°
SOZIALSTAAT PROFITIERT VON ZUWANDERUNG
Ausländer haben den Sozialstaat 2012 um 22 Milliarden Euro entlastet – 3.300 Euro pro Kopf. Noch stärker profitieren könnte Deutschland, wenn es mehr in Bildung investiert und auf qualifizierte Zuwanderung setzt.
°

siehe dazu:

°

 

Veröffentlicht von admin

Leiter des Heidelberger Büros für Familienfragen und soziale Sicherheit