DER BLICK FÜR`s GANZE - HBF-INFODIENST!

ZUKUNFTSBLINDER SOZIALSTAAT zerlegt sich selbst
Ex-Sozialrichter Jürgen Borchert im Tacheles-Interview des DeutschlandRadio
über die „Sozialstaatsdämmerung“ am 7. Februar

°
Tacheles
"Robin Hood für die Familie":
JÜRGEN BORCHERT und die "Sozialstaats-Dämmerung"
°
Jürgen Borchert, pensionierter Richter und Kämpfer für eine gerechtere Sozialpolitik, stellt sich den Fragen von Martin Steinhage
Ex-Richter und Sozialexperte Jürgen Borchert erläutert im „Tacheles“, warum die deutsche Sozialpolitik nach seiner Überzeugung zutiefst unsozial und ungerecht ist – sowohl im Steuersystem und bei den Sozialabgaben als auch in der Familienpolitik, bei der Rente und bei Hartz IV.
°
Ausführliche Hintergrundinformationen zur Veröffentlichung der Taschenbuchausgabe von "Sozialstaatsdämmerung" (November 2014) bei HBF-Premium
Print Friendly