DER BLICK FÜR`s GANZE - HBF-INFODIENST!

Islam in Deutschland:

Integrationsarbeit nicht auf syrische Flüchtlinge beschränken.

– (Neues) Muslimisches Forum legt Kriterienkatalog vor.

°

HBF-Lese-Tip, Tübingen 08.10.2015


 

GRÜNDUNGSERKLÄRUNG DES

„MUSLIMISCHEN FORUMS DEUTSCHLAND“

°

Wir sind Menschen, die sich als Bürgerinnen und Bürger Deutschlands und zugleich als Muslime sehen. Wir engagieren uns für das friedliche Zusammenleben in einer immer pluraler werdenden Gesellschaft und sind der Auffassung, dass dies durch die Achtung der Menschenrechte, der Freiheit und der Demokratie gewährleistet werden kann. Wir sind offen für die Unterstützung aller, die unsere Werte teilen. Dabei gilt der Gleichheitsgrundsatz ungeachtet der Religionszugehörigkeit, des Migrationshintergrunds, der nationalen und ethnischen Zugehörigkeit, des Geschlechts und der sexuellen Orientierung. (….)

°

BERLINER THESEN

(…)

°

ERSTUNTERZEICHNER DER ERKLÄRUNG (INITIATIVKREIS DES FORUMS)

-­‐ PROF. DR. MOUHANAD KHORCHIDE, Leiter des Zentrums für Islamische Theologie der Universität Münster

-­‐ JUN.-PROF. DR. ERDAL TOPRAKYARAN, Direktor des Zentrums für Islamische Theologie der Universität Tübingen

-­‐ JUN.-PROF. DR. HANDAN AKSÜNGER, Juniorprofessorin für Alevitentum, Akademie der Weltreligionen an der Universität Hamburg

-­‐ LAMYA KADDOR, Islamwissenschaftlerin, Religionspädagogin und Autorin

-­‐ DR. MARWAN ABOU TAAM, Politikwissenschaftler

-­‐ DR. RALPH GHADBAN, Islamwissenschaftler

-­‐ AHMAD MANSOUR, Diplom-Psychologe

-­‐ ABDERRAHMANE AMMAR, Islamwissenschaftler und Soziologe

-­‐ ABDUL-AHMAD RASHID, Journalist (ZDF)

-­‐ GÜNER YASEMIN BALCI, Journalistin und Autorin

-­‐ ALADDIN SARHAN, Islamwissenschaftler

-­‐ CIGDEM TOPRAK, Journalistin

-­‐ ALI YILDIZ, Jurist, Christlich-Alevitischer Freundeskreis der CDU

-­‐ DÜZEN TEKKAL, Journalistin

-­‐ INASS AL-JAWARI, Studentin

siehe dazu auch:

°

 

Print Friendly