Erst-Karriere-dann-Kinder_181115

 

ERST KARRIERE, DANN KINDER! Baden-Württembergs Mütter werden IMMER ÄLTER – und mit ihnen das Land ° HBF-Lese-Tip, Tübingen 18.11.15, erstellt 18:30 Uhr ° Stuttgarter Zeitung 17. November 2015 – 13:52 Uhr ° Frauen in Baden-Württemberg VOR DEN KINDERN KOMMT DIE KARRIERE Frauen in Baden-Württemberg werden immer später Mütter. Im Jahr 2014 war fast jede vierte…

Betreuungsgeld-Urteil_BVG_220715p

 

Kurswechsel in Karlsruhe: WAHLFREIHEIT BEI DER ART DER KINDERBETREUUNG KEIN VERFASSUNGSAUFTRAG MEHR!  – „Betreuungsgeld“-Urteil beugt sich den „demographischen Zwängen“ der Altenrepublik. ° HBF-Aktuell, Tübingen 22.07.15, erstellt 11:08 Uhr, Stand 12:35 ° Die gestrige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes gegen das Betreuungsgeld dokumentiert einen grundlegenden Kurswechsel in der familienpolitischen Rechtsprechung. Entgegen der Darstellung des Gerichts (HBF-Premium) und der…

Mehr_Mütter_auf_Arbeitsmarkt_Lebensqualität_300115pl

 

MÜTTER AUF DEM ARBEITSMARKT: Steigende Zahlen und Regierung setzt auf weitere „Förderhilfen“ – Aber wo bleibt der Gewinn an Lebensqualität für die Familien? ° HBF-Aktuell, Tübingen 30.01.15, erstellt 14:00 Uhr, Stand 20:37 Uhr ° Der neue Beschäftigungsrekord auf dem Arbeitsmarkt (HPL) verdankt sich ganz maßgeblich der steigenden Erwerbsbeteiligung von Frauen und Müttern (HPL). Die Bundesregierung…

Mehr_Mütter_auf_Arbeitsmarkt_Lebensqualität_300115

 

MÜTTER AUF DEM ARBEITSMARKT: Steigende Zahlen und Regierung setzt auf weitere „Förderhilfen“ – Aber wo bleibt der Gewinn an Lebensqualität für die Familien? ° HBF-Aktuell, Tübingen 30.01.15, erstellt 14:00 Uhr, Stand 14:55 Uhr ° Der neue Beschäftigungsrekord auf dem Arbeitsmarkt (HPL) verdankt sich ganz maßgeblich der steigenden Erwerbsbeteiligung von Frauen und Müttern (HPL). Die Bundesregierung…

Mehr_Mütter_auf_Arbeitsmarkt_Lebensqualität_300115b

 

MÜTTER AUF DEM ARBEITSMARKT: Steigende Zahlen und Regierung setzt auf weitere „Förderhilfen“ – Aber wo bleibt der Gewinn an Lebensqualität für die Familien? ° HBF-Aktuell, Tübingen 30.01.15, erstellt 14:00 Uhr, Stand 19:51 Uhr ° Der neue Beschäftigungsrekord auf dem Arbeitsmarkt (HPL) verdankt sich ganz maßgeblich der steigenden Erwerbsbeteiligung von Frauen und Müttern (HPL). Die Bundesregierung…

Mehr_Mütter_auf_Arbeitsmarkt_Lebensqualität_300115p

 

MÜTTER AUF DEM ARBEITSMARKT: Steigende Zahlen und Regierung setzt auf weitere „Förderhilfen“ – Aber wo bleibt der Gewinn an Lebensqualität für die Familien? ° HBF-Aktuell, Tübingen 30.01.15, erstellt 14:00 Uhr, Stand 20:26 Uhr ° Der neue Beschäftigungsrekord auf dem Arbeitsmarkt (HPL) verdankt sich ganz maßgeblich der steigenden Erwerbsbeteiligung von Frauen und Müttern (HPL). Die Bundesregierung…

Neue_Väter_wenig_gefragt_190115p

 

VÄTER IN ELTERNZEIT: Männer als „Helden“ (immer noch) WENIG GEFRAGT / "Moderne" Familienpolitik stabilisiert Status Quo ° HBF-Aktuell/TV-TIP, Tübingen 19.01.15, erstellt 19:22 Uhr, Stand 20.01.15, 10:05 Uhr ° Eine aktuelle TV-Reportage (HPL) geht (auch) der Frage nach, warum Väter trotz des Elterngelds die (bezahlte) Elternzeit weitaus geringer nutzen als Mütter. Laut Umfragen (HPL) und Studien…

Nahles-Zweifel_an_SPD_Familienpolitik_120115pl

 

ARBEITSMARKT- STATT FAMILIENPOLITIK: Die späten ZWEIFEL von SPD-Ministerin ANDREA NAHLES – aber weiter wahlkampfgerechte Illusionen ° HBF-Aktuell, Tübingen 12.01.2015, erstellt 17:00 Uhr, Stand 21:15 Uhr ° Eine wirkungsvolle Familienpolitik muß auf die volle Integration der Mütter in den Arbeitsmarkt setzen. In einem Interview hat Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) jetzt auch öffentlich eingeräumt (HPL), was das…

Nahles-Zweifel_an_SPD_Familienpolitik_120115b

 

ARBEITSMARKT- STATT FAMILIENPOLITIK: Die späten ZWEIFEL von SPD-Ministerin ANDREA NAHLES – aber weiter wahlkampfgerechte Illusionen ° HBF-Aktuell, Tübingen 12.01.2015, erstellt 17:00 Uhr, Stand 21:00 Uhr ° Eine wirkungsvolle Familienpolitik muß auf die volle Integration der Mütter in den Arbeitsmarkt setzen. In einem Interview hat Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) jetzt auch öffentlich eingeräumt (HPL), was das…

Nahles-Zweifel_an_SPD_Familienpolitik_120115p

 

ARBEITSMARKT- STATT FAMILIENPOLITIK: Die späten ZWEIFEL von SPD-Ministerin ANDREA NAHLES – aber weiter wahlkampfgerechte Illusionen ° HBF-Aktuell, Tübingen 12.01.2015, erstellt 17:00 Uhr, Stand 21:00 Uhr ° Eine wirkungsvolle Familienpolitik muß auf die volle Integration der Mütter in den Arbeitsmarkt setzen. In einem Interview hat Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) jetzt auch öffentlich eingeräumt (HPL), was das…

Nahles-Zweifel_an_SPD_Familienpolitik_120115

 

ARBEITSMARKT- STATT FAMILIENPOLITIK: Die späten ZWEIFEL von SPD-Ministerin ANDREA NAHLES – aber weiter wahlkampfgerechte Illusionen ° HBF-Aktuell, Tübingen 12.01.2015, erstellt 17:00 Uhr ° Eine wirkungsvolle Familienpolitik muß auf die volle Integration der Mütter in den Arbeitsmarkt setzen. In einem Interview hat Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) jetzt auch öffentlich eingeräumt (HPL), was das Heidelberger Büro für…

Geburtenrate 2013_081214

 

GEBURTENRATE 2013: Stagnation auf niedrigem Niveau hält an – Weitere ABSENKUNG programmiert ° HBF-Aktuell, Tübingen 08.12.2014, erstellt 16:11 Uhr ° Die Geburtenrate (Kinder/Frau) im Jahr 2013 lag bei 1,41 und ist damit gegenüber dem Vorjahr (1,40) nur minimal gestiegen, wie das Statistische Bundesamt heute meldet (HPL). Trotz des sogenannten "Tempoeffekts" (vgl. HBF 2012) ist langfristig…

Krippen_als_Zukunftsmodell_SZe_131114pb

 

Der SIEGESZUG der KINDERKRIPPEN: Vom Schreckensbild zum ZUKUNFTSMODELL Eine (bemerkenswerte) Analyse von sueddeutsche.de ° HBF-LESE-Tip, Tübingen 13. November 2014, erstellt 10:45 Uhr   sueddeutsche.de  10. November 2014 16:46 ° Kinderkrippen vor und nach dem Mauerfall Vom Schreckensbild zum Zukunftsmodell In der Vor-Wende-BRD waren Krippen verpönt. Sie standen für vieles, was an der DDR verdächtig schien:…

Fruchtlose_Betreuungsgelddebatte_Alternativen_300412

 

  HBF-Aktuell – HBF-Aktuell – HBF-Aktuell – HBF-Aktuell – HBF-Aktuell    Tübingen, 30. April 2012 erstellt 13:50 Uhr,  Stand 01.05.; 09:50 Uhr   Fruchtlose Betreuungsgeld-Debatte  – Bundesregierung verstärkt Engagement bei "demographischer Alternative"  / Kurzsichtiger "Erfolg" droht   Kurzfassung: Die Logik der vehementen Betreuungsgeld-Kritik (HPL) führt zu durchaus konsequenten Vorschlägen, die den Mut ihrer Protagonisten/innen (noch)…

Krippengipfel_contra_Wahlfreiheit_021114p

 

HBF-LESE-Tip, Tübingen 08. November 2014, erstellt 08:10 Uhr F.A.S., Sonntag den 02.11.2014 Wirtschaft 17, faz.net 06.11.2014 ° Krippenausbau in Deutschland Gebt den Eltern das Kommando Der Staat lässt nicht nach in seinem Eifer, Krippen zu bauen. Das wird als bildungspolitischer Fortschritt gefeiert. Auch die Wirtschaft ist glücklich. Nur die Babys fragt keiner. Heute hat Familienministerin…

Goldener_Zügel_der_Familienpolitik_031114

 

Am goldenen Zügel der Familienpolitik: Auch MODERNE ELTERN leiden an der VERLORENEn FREIHEIT / „Regierungserfolge“ geraten unter Druck ° HBF-Aktuell, Tübingen 03. November 2014, erstellt 13:30 Uhr ° Kurz vor dem Mauerfalljubiläum fühlt sich der Bundespräsident veranlaßt, vor einer Gefährdung der gesamtdeutsch gewonnen Freiheit zu warnen (HPL). Bei immer mehr Eltern greift allerdings das Gefühl…

Medienblick_auf_Kinder_u_Frauen_311014pl

 

Der kühle MEDIENBLICK: Kinder und Frauen als optimierbares ARBEITSMARKTPOTENTIAL – Warum „Social freezing“ nicht zu stoppen ist und die Presse sich selbst abschafft ° HBF-Aktuell, Tübingen 31. Oktober 2014, erstellt 16:00 Uhr, Stand 20:29 Uhr   ° "Die Familienpolitik in Deutschland läuft aus dem Ruder. Statt um die Bedürfnisse und Leistungen VON Familien – so…

Medienblick_auf_Kinder_u_Frauen_311014

 

Der kühle MEDIENBLICK: Kinder und Frauen als optimierbares ARBEITSMARKTPOTENTIAL – Warum „Social freezing“ nicht zu stoppen ist und die Presse sich selbst abschafft ° HBF-Aktuell, Tübingen 31. Oktober 2014, erstellt 16:00 Uhr ° "Die Familienpolitik in Deutschland läuft aus dem Ruder. Statt um die Bedürfnisse und Leistungen VON Familien – so gebietet es übrigens das…

Medienblick_auf_Kinder_u_Frauen_311014b

 

Der kühle MEDIENBLICK: Kinder und Frauen als optimierbares ARBEITSMARKTPOTENTIAL – Warum „Social freezing“ nicht zu stoppen ist und die Presse sich selbst abschafft ° HBF-Aktuell, Tübingen 31. Oktober 2014, erstellt 16:00 Uhr, Stand 20:29 Uhr   ° "Die Familienpolitik in Deutschland läuft aus dem Ruder. Statt um die Bedürfnisse und Leistungen VON Familien – so…

Medienblick_auf_Kinder_u_Frauen_311014p

 

Der kühle MEDIENBLICK: Kinder und Frauen als optimierbares ARBEITSMARKTPOTENTIAL – Warum „Social freezing“ nicht zu stoppen ist und die Presse sich selbst abschafft ° HBF-Aktuell, Tübingen 31. Oktober 2014, erstellt 16:00 Uhr, Stand 20:29 Uhr ° „Die Familienpolitik in Deutschland läuft aus dem Ruder. Statt um die Bedürfnisse und Leistungen VON Familien – so gebietet…

Kinder_auf_Eis_als_Freiheit_241014pl

 

„SOCIAL FREEZING“ als Fanal für die ALTENREPUBLIK: Die neue FREIHEIT(SILLUSION) der Frauen (und Männer) – Mehr Technik statt gesellschaftlicher Umbau ° HBF-Aktuell, Tübingen 24. Oktober 2014, erstellt 16:07 Uhr, Stand 20:00 Uhr ° Erst Karriere dann Kinder dank tiefgekühlter Eizellen! – Das neueste Angebot der US-Konzerne Apple und Facebook an ihre weiblichen Beschäftigten (vgl. HBF…

Kinder_auf_Eis_als_Freiheit_241014

 

„SOCIAL FREEZING“ als Fanal für die ALTENREPUBLIK: Die neue FREIHEIT(SILLUSION) der Frauen (und Männer) – Mehr Technik statt gesellschaftlicher Umbau ° HBF-Aktuell, Tübingen 24. Oktober 2014, erstellt 16:07 Uhr, *Ergänzung 26.10.14, 07:48 Uhr ° Erst Karriere dann Kinder dank tiefgekühlter Eizellen! – Das neueste Angebot der US-Konzerne Apple und Facebook an ihre weiblichen Beschäftigten (vgl.…

SocialFreezing_SWR2-HBF-Interview_211014

 

„SOCIAL FREEZING“: Zukunftstrend OHNE ALTERNATIVE? – SWR2-INTERVIEW mit KOSTAS PETROPULOS, Heidelberger Büro für Familienfragen und soziale Sicherheit ° HBF-HÖR-Tip 21.10.14, 15:40 Uhr SWR2 Impuls, 21.10.14, 16:05 – 17:00 Uhr Das Wissensmagazin Eizellen einfrieren, um irgendwann Mutter zu werden: ein Zukunftstrend? Christine Ricken im Gespräch mit Kostas Petropulos, Leiter des Heidelberger Büros für Familienfragen und Soziale…

Sozialstaat_statt_Familiensolidaritaet_201014p

 

SOZIALSTAAT statt FAMILIENSOLIDARITÄT: Immer weniger Ehepaare – immer höhere Risiken für die öffentlichen Haushalte / Arbeitsmarktexperten fordern MODERNEn Takt für KINDER ° HBF-Aktuell, Tübingen 20. Oktober 2014, erstellt 15:45 Uhr ° Die Zahl der verheirateten Eltern ist seit 1996 kräftig gesunken (HPL). Von den Regierungsparteien wird diese Entwicklung tendenziell gefördert (HBF 2007), während die Opposition…

Kinder_auf_Eis_legen_171014pl

 

"Social Freezing" auf Firmenkosten: KINDER AUF EIS legen, STATT WEGORGANISIEREN? – Brutale US-Ehrlichkeit über die EFFIZIENZGESELLSCHAFT empört deutsche Öffentlichkeit   ° HBF-Aktuell, Tübingen 17. Oktober 2014, erstellt 14:35 Uhr, Stand 20:30 Uhr, *Korrektur 24.10.14, 15:19 Uhr ° Die US-amerikanischen Internetkonzerne Apple* und Facebook bieten neuerdings Frauen die Möglichkeit an, in jungen Jahren ihre Eizellen einzufrieren…

Kinder_auf_Eis_legen_171014p

 

"Social Freezing" auf Firmenkosten: KINDER AUF EIS legen, STATT WEGORGANISIEREN? – Brutale US-Ehrlichkeit über die EFFIZIENZGESELLSCHAFT empört deutsche Öffentlichkeit   ° HBF-Aktuell, Tübingen 17. Oktober 2014, erstellt 14:35 Uhr, Stand 20:30 Uhr, *Korrektur 24.10.14, 15:19 Uhr ° Die US-amerikanischen Internetkonzerne Apple* und Facebook bieten neuerdings Frauen die Möglichkeit an, in jungen Jahren ihre Eizellen einzufrieren…

Kinder_auf_Eis_legen_171014b

 

"Social Freezing" auf Firmenkosten: KINDER AUF EIS legen, STATT WEGORGANISIEREN? – Brutale US-Ehrlichkeit über die EFFIZIENZGESELLSCHAFT empört deutsche Öffentlichkeit   ° HBF-Aktuell, Tübingen 17. Oktober 2014, erstellt 14:35 Uhr, Stand 20:30 Uhr, *Korrektur 24.10.14, 15:19 Uhr ° Die US-amerikanischen Internetkonzerne Apple* und Facebook bieten neuerdings Frauen die Möglichkeit an, in jungen Jahren ihre Eizellen einzufrieren…

Kinder_auf_Eis_legen_171014

 

"Social Freezing" auf Firmenkosten: KINDER AUF EIS legen, STATT WEGORGANISIEREN? – Brutale US-Ehrlichkeit über die EFFIZIENZGESELLSCHAFT empört deutsche Öffentlichkeit   ° HBF-Aktuell, Tübingen 17. Oktober 2014, erstellt 14:35 Uhr, *Korrektur 24.10.14, 15:19 Uhr ° Die US-amerikanischen Internetkonzerne Apple* und Facebook bieten neuerdings Frauen die Möglichkeit an, in jungen Jahren ihre Eizellen einzufrieren ("Social" bzw. Egg…

Elterngeld_PLUS_151014b

 

Elterngeld „PLUS“: Schwarz-rote „Stärkung“ der Arbeitsbereitschaft von Müttern geht Experten zu weit ° HBF-Aktuell, Tübingen 15. Oktober 2014, erstellt 15:50 Uhr, Stand 20:10 Uhr ° Die „Modernisierung“ der Familienpolitik seit der Jahrtausendwende durch die Bundesregierungen (vgl. HBF-Themen-Archiv) findet den Beifall von Experten/innen und Öffentlichkeit. Das gilt gerade für ihren zentralen Baustein: Die Stärkung der Arbeitsmarktbeteiligung…

Elterngeld_PLUS_151014p

 

Elterngeld „PLUS“: Schwarz-rote „Stärkung“ der Arbeitsbereitschaft von Müttern geht Experten zu weit   ° HBF-Aktuell, Tübingen 15. Oktober 2014, erstellt 15:50 Uhr, Stand 20:10 Uhr ° Die "Modernisierung" der Familienpolitik seit der Jahrtausendwende durch die Bundesregierungen (vgl. HBF-Themen-Archiv) findet den Beifall von Experten/innen und Öffentlichkeit. Das gilt gerade für ihren zentralen Baustein: Die Stärkung der…

Elterngeld_PLUS_151014

 

Elterngeld „PLUS“: Schwarz-rote „Stärkung“ der Arbeitsbereitschaft von Müttern geht Experten zu weit ° HBF-Aktuell, Tübingen 15. Oktober 2014, erstellt 15:50 Uhr, Stand 19:50 Uhr ° Die "Modernisierung" der Familienpolitik seit der Jahrtausendwende durch die Bundesregierungen (vgl. HBF-Themen-Archiv) findet den Beifall von Experten/innen und Öffentlichkeit. Das gilt gerade für ihren zentralen Baustein: Die Stärkung der Arbeitsmarktbeteiligung…

Konjunkturschock_und_Tunnelblick_101014p

 

Konjunkturschock: Wer NUR „AUF SICHT FÄHRT“, landet nicht bloß bei der Familienpolitik in der SACKGASSE ° HBF-Aktuell, Tübingen 10. Oktober 2014, erstellt 15:30 Uhr, Stand 19:40 Uhr ° Der Absturz des Konjunkturklimas (HPL) hat die „führenden“ Wirtschaftsforschungsinstitute des Landes „überrascht“. Deshalb müssen sie jetzt ihre Wachstumsprognose für 2014 gegenüber dem Frühjahr um mehr als 30%…

Konjunkturschock_und_Tunnelblick_101014b

 

Konjunkturschock: Wer NUR „AUF SICHT FÄHRT“, landet nicht bloß bei der Familienpolitik in der SACKGASSE ° HBF-Aktuell, Tübingen 10. Oktober 2014, erstellt 15:30 Uhr, Stand 19:40 Uhr ° Der Absturz des Konjunkturklimas (HPL) hat die „führenden“ Wirtschaftsforschungsinstitute des Landes „überrascht“. Deshalb müssen sie jetzt ihre Wachstumsprognose für 2014 gegenüber dem Frühjahr um mehr als 30%…

Konjunkturschock_und_Tunnelblick_101014

 

Konjunkturschock: Wer NUR „AUF SICHT FÄHRT“, landet nicht bloß bei der Familienpolitik in der SACKGASSE ° HBF-Aktuell, Tübingen 10. Oktober 2014, erstellt 15:30 Uhr, Stand 19:40 Uhr ° Der Absturz des Konjunkturklimas (HPL) hat die „führenden“ Wirtschaftsforschungsinstitute des Landes „überrascht“. Deshalb müssen sie jetzt ihre Wachstumsprognose für 2014 gegenüber dem Frühjahr um mehr als 30%…

Zweifelnde_Mittelschicht_081014p

 

Unbehagen: Zweifel an der modernisierten Familienpolitik fressen sich durch die Mittelschicht – Mehr Raum fürs Leben und weniger Ideologie ° HBF-Aktuell, Tübingen 8. Oktober 2014, erstellt 14:15 Uhr, Stand 20:55 Uhr ° Das gemeinsame Konzept von Regierung und Wirtschaft zur Neuausrichtung der Familienpolitik (vgl. HBF-Dokument 2004) ist inzwischen fast vollständig abgearbeitet (vgl. HBF-Themen-Archiv). Die der…

Zweifelnde_Mittelschicht_081014

 

Unbehagen: Zweifel an der modernisierten Familienpolitik fressen sich durch die Mittelschicht – Mehr Raum fürs Leben und weniger Ideologie ° HBF-Aktuell, Tübingen 8. Oktober 2014, erstellt 14:15 Uhr ° Das gemeinsame Konzept von Regierung und Wirtschaft zur Neuausrichtung der Familienpolitik (vgl. HBF-Dokument 2004) ist inzwischen fast vollständig abgearbeitet (vgl. HBF-Themen-Archiv). Die der Öffentlichkeit in Aussicht…

Wirtschaft_Taktgeber_d_Gesellschaft_061014pl

 

GESELLSCHAFT als DIENSTLEISTUNGSBETRIEB FÜR die WIRTSCHAFT – (Auch) Wirtschaftswoche und Deutscher Familienverband halten das für eine Sackgasse ° HBF-Aktuell, Tübingen 6. Oktober 2014, erstellt 15:06 Uhr, Stand 19:16 Uhr ° Die Sicherung und Förderung des Wirtschaftswachstums sieht die schwarz-rote Bundesregierung als oberste Priorität ihrer gesamten Politik an – gerade in Zeiten einer schrumpf-alternden Bevölkerung (vgl.…

Wirtschaft_Taktgeber_d_Gesellschaft_061014p

 

GESELLSCHAFT als DIENSTLEISTUNGSBETRIEB FÜR die WIRTSCHAFT – (Auch) Wirtschaftswoche und Deutscher Familienverband halten das für eine Sackgasse ° HBF-Aktuell, Tübingen 6. Oktober 2014, erstellt 15:06 Uhr, Stand 19:00 Uhr ° Die Sicherung und Förderung des Wirtschaftswachstums sieht die schwarz-rote Bundesregierung als oberste Priorität ihrer gesamten Politik an – gerade in Zeiten einer schrumpf-alternden Bevölkerung (vgl.…

Wirtschaft_Taktgeber_d_Gesellschaft_061014b

 

GESELLSCHAFT als DIENSTLEISTUNGSBETRIEB FÜR die WIRTSCHAFT – (Auch) Wirtschaftswoche und Deutscher Familienverband halten das für eine Sackgasse ° HBF-Aktuell, Tübingen 6. Oktober 2014, erstellt 15:06 Uhr, Stand 19:00 Uhr ° Die Sicherung und Förderung des Wirtschaftswachstums sieht die schwarz-rote Bundesregierung als oberste Priorität ihrer gesamten Politik an – gerade in Zeiten einer schrumpf-alternden Bevölkerung (vgl.…

Wirtschaft_Taktgeber_d_Gesellschaft_061014

 

GESELLSCHAFT als DIENSTLEISTUNGSBETRIEB FÜR die WIRTSCHAFT – (Auch) Wirtschaftswoche und Deutscher Familienverband halten das für eine Sackgasse ° HBF-Aktuell, Tübingen 6. Oktober 2014, erstellt 15:06 Uhr ° Die Sicherung und Förderung des Wirtschaftswachstums sieht die schwarz-rote Bundesregierung als oberste Priorität ihrer gesamten Politik an – gerade in Zeiten einer schrumpf-alternden Bevölkerung (vgl. HBF 2013b). Angesichts…