Betreuungsgeld-Urteil_BVG_220715p

 

Kurswechsel in Karlsruhe: WAHLFREIHEIT BEI DER ART DER KINDERBETREUUNG KEIN VERFASSUNGSAUFTRAG MEHR!  – „Betreuungsgeld“-Urteil beugt sich den „demographischen Zwängen“ der Altenrepublik. ° HBF-Aktuell, Tübingen 22.07.15, erstellt 11:08 Uhr, Stand 12:35 ° Die gestrige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes gegen das Betreuungsgeld dokumentiert einen grundlegenden Kurswechsel in der familienpolitischen Rechtsprechung. Entgegen der Darstellung des Gerichts (HBF-Premium) und der…

Schub_für_Schwesigs_FAMILIENARBEITSZEIT_090115

 

  Neuer Schub für Schwesigs "FAMILIENARBEITSZEIT" – Die programmierte Enttäuschung! ° HBF-Aktuell/Rückblende 09.01.15, erstellt 13:00 Uhr ° DIE WELT 09.01.15, S. 7 ° NEUE UNTERSTÜTZUNG FÜR SCHWESIGS FAMILIENARBEITSZEIT Vor einem Jahr wurde die Ministerin für ihren Vorschlag noch abgekanzelt. Jetzt wollen auch SPD-Spitze und Grüne Eltern entlasten Von Sabine Menkens Politik-Redakteurin ° Manuela Schwesigs Idee…

Fruchtlose_Betreuungsgelddebatte_Alternativen_300412

 

  HBF-Aktuell – HBF-Aktuell – HBF-Aktuell – HBF-Aktuell – HBF-Aktuell    Tübingen, 30. April 2012 erstellt 13:50 Uhr,  Stand 01.05.; 09:50 Uhr   Fruchtlose Betreuungsgeld-Debatte  – Bundesregierung verstärkt Engagement bei "demographischer Alternative"  / Kurzsichtiger "Erfolg" droht   Kurzfassung: Die Logik der vehementen Betreuungsgeld-Kritik (HPL) führt zu durchaus konsequenten Vorschlägen, die den Mut ihrer Protagonisten/innen (noch)…

ElterngeldPLUS_EliteProjekt_071114

 

Ex-Regierungsberater zum "ElterngeldPlus": Die Elite stärkt ihr eigenes Lebensmodell. ° HBF-Aktuell, Tübingen 07. November 2014, erstellt 20:40 Uhr ° Die großkoalitionäre Bundestagsmehrheit hat heute das sogenannte ElterngeldPlus samt "Partnerschaftsbonus" beschlossen (HPL). Für Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) würde die Regierung damit "allen jungen Eltern den Rücken (stärken), die gemeinsam für ihre Kinder da sein wollen – Familie…

ElterngeldPLUS_EliteProjekt_071114p

 

Ex-Regierungsberater zum "ElterngeldPlus": Die Elite stärkt ihr eigenes Lebensmodell. °       HBF-Aktuell, Tübingen 07. November 2014, erstellt 20:40 Uhr ° Die großkoalitionäre Bundestagsmehrheit hat heute das sogenannte ElterngeldPlus samt "Partnerschaftsbonus" beschlossen (HPL). Für Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) würde die Regierung damit "allen jungen Eltern den Rücken (stärken), die gemeinsam für ihre Kinder da sein…

Neue_Solidariaet_f_schwarze_Null_151014b

 

Neue „Solidarität“ in Zeiten der schwarz-roten Null: Familien zahlen für Familien ° HBF-Aktuell, Tübingen 15. Oktober 2014, erstellt 15:50 Uhr, Stand 16:35 Uhr ° Für die Attraktivität des Wirtschaftsstandorts ist es aus Sicht der schwarz-roten Bundesregierung unverzichtbar, im Bundeshaushalt 2015 ohne neue Schulden auszukommen – und dabei trotz der ansehlichen Vermögens- und Einkommensentwicklung (HPL) auf…

Elterngeld_PLUS_151014b

 

Elterngeld „PLUS“: Schwarz-rote „Stärkung“ der Arbeitsbereitschaft von Müttern geht Experten zu weit ° HBF-Aktuell, Tübingen 15. Oktober 2014, erstellt 15:50 Uhr, Stand 20:10 Uhr ° Die „Modernisierung“ der Familienpolitik seit der Jahrtausendwende durch die Bundesregierungen (vgl. HBF-Themen-Archiv) findet den Beifall von Experten/innen und Öffentlichkeit. Das gilt gerade für ihren zentralen Baustein: Die Stärkung der Arbeitsmarktbeteiligung…

Elterngeld_PLUS_151014p

 

Elterngeld „PLUS“: Schwarz-rote „Stärkung“ der Arbeitsbereitschaft von Müttern geht Experten zu weit   ° HBF-Aktuell, Tübingen 15. Oktober 2014, erstellt 15:50 Uhr, Stand 20:10 Uhr ° Die "Modernisierung" der Familienpolitik seit der Jahrtausendwende durch die Bundesregierungen (vgl. HBF-Themen-Archiv) findet den Beifall von Experten/innen und Öffentlichkeit. Das gilt gerade für ihren zentralen Baustein: Die Stärkung der…

Elterngeld_PLUS_151014

 

Elterngeld „PLUS“: Schwarz-rote „Stärkung“ der Arbeitsbereitschaft von Müttern geht Experten zu weit ° HBF-Aktuell, Tübingen 15. Oktober 2014, erstellt 15:50 Uhr, Stand 19:50 Uhr ° Die "Modernisierung" der Familienpolitik seit der Jahrtausendwende durch die Bundesregierungen (vgl. HBF-Themen-Archiv) findet den Beifall von Experten/innen und Öffentlichkeit. Das gilt gerade für ihren zentralen Baustein: Die Stärkung der Arbeitsmarktbeteiligung…

Neue_Solidariaet_f_schwarze_Null_151014p

 

Neue „Solidarität“ in Zeiten der schwarz-roten Null: Familien zahlen für Familien ° HBF-Aktuell, Tübingen 15. Oktober 2014, erstellt 15:50 Uhr, Stand 16:35 Uhr ° Für die Attraktivität des Wirtschaftsstandorts ist es aus Sicht der schwarz-roten Bundesregierung unverzichtbar, im Bundeshaushalt 2015 ohne neue Schulden auszukommen – und dabei trotz der ansehlichen Vermögens- und Einkommensentwicklung (HPL) auf…

Familienpolitiker_im_Traumland_260914b

 

Mehr Partnerschaft, mehr gute Arbeit und mehr Zeit für Kinder! – Wenn Familienpolitikerinnen sich ihre Welt ausmalen ° HBF-Aktuell, Tübingen 26. September 2014, erstellt 18:00 Uhr, Stand 20:15 Uhr ° Bei der heutigen Bundestagsdebatte um das „Elterngeld Plus“ und eine flexiblere Elternzeit zeichnete nicht nur die Opposition ein Bild der familienpolitischen Möglichkeiten (HPL) in unserer…

Familienpolitiker_im_Traumland_260914

 

Mehr Partnerschaft, mehr gute Arbeit und mehr Zeit für Kinder! – Wenn Familienpolitikerinnen sich ihre Welt ausmalen ° HBF-Aktuell, Tübingen 26. September 2014, erstellt 18:00 Uhr ° Bei der heutigen Bundestagsdebatte um das „Elterngeld Plus“ und eine flexiblere Elternzeit zeichnete nicht nur die Opposition ein Bild der familienpolitischen Möglichkeiten (HPL) in unserer alternden Arbeitsmarktgesellschaft dessen…

Familienpolitiker_im_Traumland_260914pl

 

Mehr Partnerschaft, mehr gute Arbeit und mehr Zeit für Kinder! – Wenn Familienpolitikerinnen sich ihre Welt ausmalen ° HBF-Aktuell, Tübingen 26. September 2014, erstellt 18:00 Uhr, Stand 20:25 Uhr ° Bei der heutigen Bundestagsdebatte um das „Elterngeld Plus“ und eine flexiblere Elternzeit zeichnete nicht nur die Opposition ein Bild der familienpolitischen Möglichkeiten (HPL) in unserer…

Familienpolitiker_im_Traumland_260914p

 

Mehr Partnerschaft, mehr gute Arbeit und mehr Zeit für Kinder! – Wenn Familienpolitikerinnen sich ihre Welt ausmalen ° HBF-Aktuell, Tübingen 26. September 2014, erstellt 18:00 Uhr, Stand 20:15 Uhr ° Bei der heutigen Bundestagsdebatte um das „Elterngeld Plus“ und eine flexiblere Elternzeit zeichnete nicht nur die Opposition ein Bild der familienpolitischen Möglichkeiten (HPL) in unserer…

S-Familienfeindlichkeit_180814pb

 

Politische Gedächtnislosigkeit: Ministerin beklagt (auch persönlich herbeiregierte) familienfeindliche Rahmenbedingungen in Wirtschaft und Gesellschaft ° HBF-Aktuell, Tübingen 18. August 2014, erstellt 13:06 Uhr, Stand 18:16 Uhr ° Dieses Wochenende hat Bundesfamilienministerin Manuela dazu genutzt, um im FOCUS-Interview (auch – vgl. HBF-Themen-Archiv „Familienfeindlichkeit“) die familienfeindlichen Rahmenbedingungen in unserem Land zu bemängeln: ° FOCUS 34/2014, Sonntag, 17.08.2014, 08:07…

-Trick gegen Betreuungsgeld_130814

 

HBF-Service 13.08.14, 21:22 Uhr Deutscher Familienverband, Mittwoch, 13. August 2014 15:03 Lancierte das Bundesfamilienministerium eine Studie um Stimmung zu machen? Eine Studie des Deutschen Jugendinstituts soll nachgewiesen haben, dass das Betreuungsgeld angeblich vor allem Familien mit Migrationshintergrund und geringer Bildung davon abhält, ihre Kleinstkinder in die Kita zu geben. Nun wurden gravierende methodische Mängel nachgewiesen…

s-Ablenkungsstrategie_110814p

 

Ernüchternde –(Zwischen)Bilanz – Thematischer Trommelwirbel der Bundesfamilienministerin sorgt für mediale Ablenkung / Kritik vom Deutschen Familienverband (DFV) ° HBF-Aktuell, Tübingen 11. August 2014, erstellt 17:55 Uhr, Stand 19:14 Uhr ° Bundesfamilienministerin Manuela hat das Wochenende genutzt, um die politische Sommerpause des Bundeskabinetts mit neuen Diskussionsthemen zu füllen (HPL). Seit dem Paukenschlag mit ihrer familienpolitischen „Vision“…

s-Ablenkungsstrategie_110814pl

 

Ernüchternde –(Zwischen)Bilanz – Thematischer Trommelwirbel der Bundesfamilienministerin sorgt für mediale Ablenkung / Kritik vom Deutschen Familienverband (DFV) ° HBF-Aktuell, Tübingen 11. August 2014, erstellt 17:55 Uhr, Stand 19:14 Uhr ° Bundesfamilienministerin Manuela hat das Wochenende genutzt, um die politische Sommerpause des Bundeskabinetts mit neuen Diskussionsthemen zu füllen (HPL). Seit dem Paukenschlag mit ihrer familienpolitischen „Vision“…

s-Ablenkungsstrategie_110814b

 

Ernüchternde –(Zwischen)Bilanz – Thematischer Trommelwirbel der Bundesfamilienministerin sorgt für mediale Ablenkung / Kritik vom Deutschen Familienverband (DFV) ° HBF-Aktuell, Tübingen 11. August 2014, erstellt 17:55 Uhr, Stand 19:14 Uhr ° Bundesfamilienministerin Manuela hat das Wochenende genutzt, um die politische Sommerpause des Bundeskabinetts mit neuen Diskussionsthemen zu füllen (HPL). Seit dem Paukenschlag mit ihrer familienpolitischen „Vision“…

s-Ablenkungsstrategie_110814

 

Ernüchternde –(Zwischen)Bilanz – Thematischer Trommelwirbel der Bundesfamilienministerin sorgt für mediale Ablenkung / Kritik vom Deutschen Familienverband (DFV) ° HBF-Aktuell, Tübingen 11. August 2014, erstellt 17:55 Uhr ° Bundesfamilienministerin Manuela hat das Wochenende genutzt, um die politische Sommerpause des Bundeskabinetts mit neuen Diskussionsthemen zu füllen (HPL). Seit dem Paukenschlag mit ihrer familienpolitischen „Vision“ am Jahresanfang (vgl.…

Betreuungsgeld_HBF_EPD_050814

 

epd (Bundesdienst) Wissenschaft/Familie/Kitas/INT – 05.08.14, 11:53 Uhr epd-Gespräch: Marcus Mockler Familienexperte nennt Betreuungsgeldstudie manipulativ Tübingen (epd). Der Leiter des Heidelberger Büros für Familienfragen und soziale Sicherheit, Kostas Petropulos, hat den Autoren der jüngsten Studie zum Betreuungsgeld eine manipulative Fragestellung vorgeworfen. Eltern konnten als Grund für den Verzicht auf den Krippenplatz ausschließlich das Betreuungsgeld ankreuzen, kritisierte…

Betreuungsgeldstudie_Dementi_040814p

 

„Betreuungsgeld-Studie“ (IV): „Unabhängige Forschung“ mit politischem Kampfauftrag? – Deutsches Jugendinstitut (DJI) und Uni Dortmund wehren sich mit offiziellem Dementi und schwachen Argumenten. ° HBF-Aktuell, Tübingen 04. August 2014, erstellt 14:24 Uhr, Stand 15:01 Uhr ° Angesichts des jüngsten polit-medialen Streits um eine „Betreuungsgeld-Studie“ des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und der Uni Dortmund (vgl. z.B. HBF 28.07.14)…

Betreuungsgeldstudie_Dementi_040814

 

„Betreuungsgeld-Studie“ (IV): „Unabhängige Forschung“ mit politischem Kampfauftrag? – Deutsches Jugendinstitut (DJI) und Uni Dortmund wehren sich mit offiziellem Dementi und schwachen Argumenten. ° HBF-Aktuell, Tübingen 04. August 2014, erstellt 14:24 Uhr ° Angesichts des jüngsten polit-medialen Streits um eine „Betreuungsgeld-Studie“ des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und der Uni Dortmund (vgl. z.B. HBF 28.07.14) haben sich die…

Betreuungsgeldstudie_Dementi_040814b

 

„Betreuungsgeld-Studie“ (IV): „Unabhängige Forschung“ mit politischem Kampfauftrag? – Deutsches Jugendinstitut (DJI) und Uni Dortmund wehren sich mit offiziellem Dementi und schwachen Argumenten. ° HBF-Aktuell, Tübingen 04. August 2014, erstellt 14:24 Uhr, Stand 15:01 Uhr ° Angesichts des jüngsten polit-medialen Streits um eine „Betreuungsgeld-Studie“ des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und der Uni Dortmund (vgl. z.B. HBF 28.07.14)…

Betreuungsgeldstudie_Statistikfehler_bleibt_040814pb

 

„Betreuungsgeld-Studie“ (IV): Trotz offizieller Fehlerkorrektur – Aussagen der „Betreuungsgeld-Studie„ des Deutschen Jugendinstituts (DJI) weiterhin statistisch falsch! ° HBF-Aktuell, Tübingen 04. August 2014, erstellt 12:20 Uhr, Volltext-Fassung ° Eltern, die keine Berufsausbildung haben oder nur über den Hauptschulabschluss verfügen, führten zu 54 Prozent „den materiellen Anreiz Betreuungsgeld“ als Grund dafür an, dass sie ihre Kleinkinder nicht…

Betreuungsgeldstudie_Statistikfehler_bleibt_040814

 

„Betreuungsgeld-Studie“ (IV): Trotz offizieller Fehlerkorrektur – Aussagen der „Betreuungsgeld-Studie„ des Deutschen Jugendinstituts (DJI) weiterhin statistisch falsch! ° HBF-Aktuell, Tübingen 04. August 2014, erstellt 12:20 Uhr ° Eltern, die keine Berufsausbildung haben oder nur über den Hauptschulabschluss verfügen, führten zu 54 Prozent „den materiellen Anreiz Betreuungsgeld“ als Grund dafür an, dass sie ihre Kleinkinder nicht in…

Betreuungsgeldstudie_Instrumentatilisierung_010814p

 

„Betreuungsgeld-Studie“: Forscher beklagen politische Instrumentalisierung ihrer Arbeit – Chef des Deutschen Jugendinstituts (DJI) leistet ihr aber weiter Vorschub ° HBF-AKTUELL Tübingen 01. August 2014, erstellt 13:55 Uhr, Stand 15:24 Uhr ° Die vermeintliche Betreuungsgeld-Studie des Deutschen Jugendinstituts (DJI, München) und der Universität Dortmund hat diese Woche für heftige polit-mediale Erregung gesorgt (vgl. HBF 28.07.14). Inzwischen…

Betreuungsgeldstudie_Instrumentatilisierung_010814

 

„Betreuungsgeld-Studie“: Forscher beklagen politische Instrumentalisierung ihrer Arbeit – Chef des Deutschen Jugendinstituts (DJI) leistet ihr aber weiter Vorschub ° HBF-AKTUELL Tübingen 01. August 2014, erstellt 13:55 Uhr ° Die vermeintliche Betreuungsgeld-Studie des Deutschen Jugendinstituts (DJI, München) und der Universität Dortmund hat diese Woche für heftige polit-mediale Erregung gesorgt (vgl. HBF 28.07.14). Inzwischen haben beide Institute…

Betreuungsgeldstudie_NDR-Debatte_310714

 

NDR Redezeit: WIEDER STREIT UM DAS BETREUUNGSGELD. Mit Thomas Rauschenbach, Vorstandsvorsitzender und Direktor des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und Siegfried Stresing, Bundesgeschäftsführer Deutscher Familienverband (DFV) ° HBF-HÖR-Tip, Tübingen 31. Juli 2014, erstellt 10:54 Uhr ° NDR Donnerstag, 31. Juli 2014, 21:05 bis 22:00 Uhr Redezeit WIEDER STREIT UM DAS BETREUUNGSGELD Um das Betreuungsgeld gibt es neuen…

Betreuungsgeldstudie_FAZ_Demontage_300714

 

„Betreuungsgeld-Studie“ als polit-mediales Debakel: FAZ zerlegt pseudowissenschaftliche Auftragsarbeit des Deutschen Jugendinstituts (DJI) / Medienkarawane zieht (noch) ungerührt weiter ° HBF-AKTUELL Tübingen 30. Juli 2014, erstellt 17:45 Uhr, Stand 31.07.14, 07:37 Uhr ° Das Betreuungsgeld erfüllt die schlimmsten Befürchtungen und muß deshalb sofort abgeschafft werden! – so das nahezu einhellige polit-mediale Echo auf eine neue Studie…

Betreuungsgeldstudie_FAZ_Demontage_300714p

 

„Betreuungsgeld-Studie“ als polit-mediales Debakel: FAZ zerlegt pseudowissenschaftliche Auftragsarbeit des Deutschen Jugendinstituts (DJI) / Medienkarawane zieht (noch) ungerührt weiter ° HBF-AKTUELL Tübingen 30. Juli 2014, erstellt 17:45 Uhr, Stand 31.07.14, 07:38 Uhr ° Das Betreuungsgeld erfüllt die schlimmsten Befürchtungen und muß deshalb sofort abgeschafft werden! – so das nahezu einhellige polit-mediale Echo auf eine neue Studie…

Betreuungsgeldstudie_Medien_280714pl

 

„Neue Betreuungsgeld-Studie“ bestätigt Kritik: Alte SPIEGEL-Meldung neu aufgetischt! – Vermeintliche Expertise nur ein Medienkonstrukt und Anlaß für staats-paternalistische Polit-Reflexe ° HBF-AKTUELL Tübingen 28. Juli 2014, erstellt 13:22 Uhr, Stand 20:20 Uhr ° Seit dem Wochenende hat die Kritik am Betreuungsgeld wieder neue Nahrung erhalten: Eine aktuelle Studie zeige, daß die neue Geldprämie bei bildungsfernen Eltern…

Betreuungsgeld-Studie_veroeffentlicht_280714p

 

Familien- oder „Krippenbetreuung“: Betreuungsgeld nur einer von vielen Entscheidungsfaktoren für Eltern! – Deutsches Jugendinstitut (DJI) veröffentlicht unter dem Druck der polit-medialen Debatte „Betreuungsgeldstudie“ ° HBF-AKTUELL Tübingen 28. Juli 2014, erstellt 20:06 Uhr, Stand 29.07.14, 06:24 Uhr ° Die sogenannte „Betreuungsgeldstudie“ des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und der Universität Dortmund hat den polit-medialen Streit um die neue…

Betreuungsgeld-Studie_veroeffentlicht_280714

 

Familien- oder „Krippenbetreuung“: Betreuungsgeld nur einer von vielen Entscheidungsfaktoren für Eltern! – Deutsches Jugendinstitut (DJI) veröffentlicht unter dem Druck der polit-medialen Debatte „Betreuungsgeldstudie“ ° HBF-AKTUELL Tübingen 28. Juli 2014, erstellt 20:06 Uhr ° Die sogenannte „Betreuungsgeldstudie“ des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und der Universität Dortmund hat den polit-medialen Streit um die neue Familienleistung wieder aufleben lassen,…

Betreuungsgeldstudie_Medien_280714b

 

„Neue Betreuungsgeld-Studie“ bestätigt Kritik: Alte SPIEGEL-Meldung neu aufgetischt! – Vermeintliche Expertise nur ein Medienkonstrukt und Anlaß für staats-paternalistische Polit-Reflexe ° HBF-AKTUELL Tübingen 28. Juli 2014, erstellt 13:22 Uhr, Stand 20:20 Uhr ° Seit dem Wochenende hat die Kritik am Betreuungsgeld wieder neue Nahrung erhalten: Eine aktuelle Studie zeige, daß die neue Geldprämie bei bildungsfernen Eltern…

Betreuungsgeldstudie_Medien_280714p

 

„Neue Betreuungsgeld-Studie“ bestätigt Kritik: Alte SPIEGEL-Meldung neu aufgetischt! – Vermeintliche Expertise nur ein Medienkonstrukt und Anlaß für staats-paternalistische Polit-Reflexe ° HBF-AKTUELL Tübingen 28. Juli 2014, erstellt 13:22 Uhr, Stand 20:20 Uhr ° Seit dem Wochenende hat die Kritik am Betreuungsgeld wieder neue Nahrung erhalten: Eine aktuelle Studie zeige, daß die neue Geldprämie bei bildungsfernen Eltern…

Betreuungsgeldstudie_Medien_280714

 

„Neue Betreuungsgeld-Studie“ bestätigt Kritik: Alte SPIEGEL-Meldung neu aufgetischt! – Vermeintliche Expertise nur ein Medienkonstrukt und Anlaß für staats-paternalistische Polit-Reflexe ° HBF-AKTUELL Tübingen 28. Juli 2014, erstellt 13:22 Uhr, Stand 20:06 Uhr ° Seit dem Wochenende hat die Kritik am Betreuungsgeld wieder neue Nahrung erhalten: Eine aktuelle Studie zeige, daß die neue Geldprämie bei bildungsfernen Eltern…

Betreuungsgeld_Jubilaeum_230714

 

Betreuungsgeld: Jubiläum für das ungeliebte Kind der schwarz-ROTEN Bundesregierung ° HBF-Lese-Tip, Tübingen 23.07.14, erstellt 21:35 Uhr ° Saarbrücker Zeitung 21.07.2014 EIN JAHR BETREUUNGSGELD – DAS FAMILIENMINISTERIUM SCHWEIGT DARÜBER LIEBER Vor einem Jahr wurde das Betreuungsgeld für Familien eingeführt. Doch vor allem im Osten wird es kaum genutzt. Kritiker verspotten die Sozialleistung bis heute als „Herdprämie“.…

Elterngeld_Vaetermonate_Leyen_270614p

 

Elterngeld und Väter-Monate: Der familienpolitischen (Leyen-)Blase geht die Luft aus – Schmerzhafte Erfahrung für (Eltern-)Paare und Fortsetzung der demographischen Depression im Land ° HBF-AKTUELL Tübingen 27. Juni 2014, erstellt 18:52 Uhr, Stand 21:00 Uhr ° Elterngeld, Väter-Monate und Krippenoffensive – der familienpolitische „Modernisierungsschub“ der ersten schwarz-roten Großkoalition im neuen Jahrtausend (2005-2009) verbindet sich mit dem…

Elterngeld_Vaetermonate_Leyen_270614pl

 

Elterngeld und Väter-Monate: Der familienpolitischen (Leyen-)Blase geht die Luft aus – Schmerzhafte Erfahrung für (Eltern-)Paare und Fortsetzung der demographischen Depression im Land ° HBF-AKTUELL Tübingen 27. Juni 2014, erstellt 18:52 Uhr, Stand 21:00 Uhr ° Elterngeld, Väter-Monate und Krippenoffensive – der familienpolitische „Modernisierungsschub“ der ersten schwarz-roten Großkoalition im neuen Jahrtausend (2005-2009) verbindet sich mit dem…