Frauenquote_und_Familienfreundlichkeit_020215pl

 

Zeit der Ernüchterung: FRAUENQUOTE kein Programm für mehr Familienfreundlichkeit ° HBF-Lese-Tip,  Tübingen 02.02.15, erstellt 21:35 Uhr, Stand 21:58 Uhr ° Letzten Freitag hat die schwarz-rote Bundesregierung ihr Gesetz zur Einführung einer Frauenquote für die Wirtschaft in den Bundestag eingebracht. Bundesfamilieministerin Manuela Schwesig (SPD) mußte dieses Vorhaben dabei auch gegen die Kritik verteidigen, es diene letztlich…

Frauenquote_und_Familienfreundlichkeit_020215

 

Zeit der Ernüchterung: FRAUENQUOTE kein Programm für mehr Familienfreundlichkeit ° HBF-Lese-Tip,  Tübingen 02.02.15, erstellt 21:35 Uhr ° Letzten Freitag hat die schwarz-rote Bundesregierung ihr Gesetz zur Einführung einer Frauenquote für die Wirtschaft in den Bundestag eingebracht. Bundesfamilieministerin Manuela Schwesig (SPD) mußte dieses Vorhaben dabei auch gegen die Kritik verteidigen, es diene letztlich nur einer kleinen…

Kinderlose_und_Familienwissen_160115pl

 

Sein und Bewußtsein: Wenn KINDERLOSE vom Familienleben reden…. ° HBF-LESE-Tip, Tübingen 16.01.15, erstellt 21:35 Uhr ° F.A.Z., Freitag den 16.01.2015 Wirtschaft 17 ° Nieder mit der Quengelkasse Viele Eltern träumen von der süßigkeitenfreien Kasse im Supermarkt – Union und SPD offenbar auch ° rike./B.K. BERLIN/DÜSSELDORF, 15. Januar. Wer mit Kindern einkaufen geht, muss in der…

Frauenquote_Abrechnung_171114pb

 

FRAUENQUOTE als Billig-Rezept gegen eigenes Versagen: Eine faktenreiche Abrechnung / INSIDERIN will mehr als besinnungslose Frauensolidarität ° HBF-LESE-Tip, Tübingen 17.11.14, erstellt 11:30 Uhr Tagesspiegel  16.11.2014 12:09 Uhr °   WAS SOLL DIE QUOTE FÜR REGISSEURINNEN BRINGEN? Frauen in leidenden Positionen Die Quote ist in Serie gegangen, wie alle Erfolgsformate. Nun fordern Regisseurinnen mehr Gerechtigkeit bei…

Geschlechterkampf_wird_heftiger_101014p

 

Frauenquote und Co – Der neue Geschlechterkampf kommt in  Fahrt ° HBF-Lese-Tips, Tübingen 10. Oktober 2014, erstellt 20:40 Uhr ° DIE ZEIT 9. OKTOBER 2014, N° 42, Seite 1 FRAUENQUOTE DIE WUT DER MÄNNER Deutschland braucht mehr Chefinnen,  lautet die politische Losung der Stunde. Männliche Konkurrenten finden  das ungerecht und sprechen  vom subventionierten Geschlecht VON…

Zweifelnde_Mittelschicht_081014p

 

Unbehagen: Zweifel an der modernisierten Familienpolitik fressen sich durch die Mittelschicht – Mehr Raum fürs Leben und weniger Ideologie ° HBF-Aktuell, Tübingen 8. Oktober 2014, erstellt 14:15 Uhr, Stand 20:55 Uhr ° Das gemeinsame Konzept von Regierung und Wirtschaft zur Neuausrichtung der Familienpolitik (vgl. HBF-Dokument 2004) ist inzwischen fast vollständig abgearbeitet (vgl. HBF-Themen-Archiv). Die der…

Frauenquote_statt_Teilzeitarbeit_140714p

 

Frauenquote statt Teilzeitarbeit in Führungspositionen: „60 Wochenstunden müssen reichen!“ – Der Traum einer Karrieremutter mit drei Kindern ° HBF-AKTUELL Tübingen 14. Juli 2014, erstellt 21:05 Uhr, Stand 21:50 Uhr ° Das Bundeskabinett soll demnächst den Gesetzentwurf zur Einführung einer Frauenquote in der Wirtschaft beschließen (HPL). Mehr Frauen in Führungspositionen, so die öffentlich bekundete Hoffnung, werde…

Frauenquote_als_Hoffnungsprojekt_260314p

 

  Frauenquote: Die „Lehmann Sisters“ als Retterinnen der (sozialen) Marktwirtschaft  – (Nur) Ein politisches Hoffnungsprojekt ° HBF-AKTUELL Tübingen 26. März 2014, erstellt 17:35 Uhr, Stand 20:36 Uhr ° Es geht „darum, Macht, Einfluß und Geld abzugeben von Männern an Frauen“ – so begründet Bundesfrauenministerin Manuela (SPD) die grundsätzliche Zielrichtung ihres gestern präsentierten Vorschlags zur Einführung…

Frauenquote_als_Hoffnungsprojekt_260314p

 

  Frauenquote: Die „Lehmann Sisters“ als Retterinnen der (sozialen) Marktwirtschaft  – (Nur) Ein politisches Hoffnungsprojekt ° HBF-AKTUELL Tübingen 26. März 2014, erstellt 17:35 Uhr, Stand 20:57 Uhr ° Es geht „darum, Macht, Einfluß und Geld abzugeben von Männern an Frauen“ – so begründet Bundesfrauenministerin Manuela (SPD) die grundsätzliche Zielrichtung ihres gestern präsentierten Vorschlags zur Einführung…

Frauenquote_als_Hoffnungsprojekt_260314

 

  Frauenquote: Die „Lehmann Sisters“ als Retterinnen der (sozialen) Marktwirtschaft  – (Nur) Ein politisches Hoffnungsprojekt ° HBF-AKTUELL Tübingen 26. März 2014, erstellt 17:35 Uhr ° Es geht „darum, Macht, Einfluß und Geld abzugeben von Männern an Frauen“ – so begründet Bundesfrauenministerin Manuela (SPD) die grundsätzliche Zielrichtung ihres gestern präsentierten Vorschlags zur Einführung einer gesetzlichen Frauenquote…

Rezept_gegen_Lohnluecke190314pl

 

„Erfolgsrezept“ gegen weibliche Lohnlücke: Frauen arbeitet wie die Männer! – Und wo bleibt das „gute Leben“? ° HBF-AKTUELL Tübingen 19. März 2014, erstellt 15:25 Uhr, Stand 20:40 Uhr ° Der Lohnabstand zwischen Frauen und Männern in Deutschland bleibt unverändert groß (HPL) und im internationalen Vergleich weiterhin „Spitze“ (vgl. HBF 2014) – trotz aller politischen Aktivitäten…

Rezept_gegen_Lohnluecke190314p

 

„Erfolgsrezept“ gegen weibliche Lohnlücke: Frauen arbeitet wie die Männer! – Und wo bleibt das „gute Leben“? ° HBF-AKTUELL Tübingen 19. März 2014, erstellt 15:25 Uhr, Stand 20:15 Uhr ° Der Lohnabstand zwischen Frauen und Männern in Deutschland bleibt unverändert groß (HPL) und im internationalen Vergleich weiterhin „Spitze“ (vgl. HBF 2014) – trotz aller politischen Aktivitäten…

Managerinnen_SchwedenStudie_170314p

 

Frauen führen erfogreicher!(?) – Schwedische Wirtschaftsstudie muß Gegenteil einräumen – Und jetzt? ° HBF-LESE-Tip Tübingen 17. März 2014, erstellt 19:34 Uhr; Aktualisierung 18.03.14, 08:55 Uhr Um der Forderung nach einer gesetzlichen Frauenquote für die Top-Positionen der Wirtschaft mehr Nachdruck zu verleihen, wird oft auf den größeren wirtschaftlichen Erfolg verwiesen, den frauengeführte Unternehmen hätten (HPL). Im:…

Managerinnen_SchwedenStudie_170314b

 

Frauen führen erfogreicher!(?) – Schwedische Wirtschaftsstudie muß Gegenteil einräumen – Und jetzt? ° HBF-LESE-Tip Tübingen 17. März 2014, erstellt 19:34 Uhr; Aktualisierung 18.03.14, 08:55 Uhr Um der Forderung nach einer gesetzlichen Frauenquote für die Top-Positionen der Wirtschaft mehr Nachdruck zu verleihen, wird oft auf den größeren wirtschaftlichen Erfolg verwiesen, den frauengeführte Unternehmen hätten (HPL). Im:…

Managerinnen_SchwedenStudie_170314

 

Frauen führen erfogreicher!(?) – Schwedische Wirtschaftsstudie muß Gegenteil einräumen – Und jetzt? ° HBF-LESE-Tip Tübingen 17. März 2014, erstellt 19:34 Uhr; Aktualisierung 18.03.14, 08:55 Uhr Um der Forderung nach einer gesetzlichen Frauenquote für die Top-Positionen der Wirtschaft mehr Nachdruck zu verleihen, wird oft auf den größeren wirtschaftlichen Erfolg verwiesen, den frauengeführte Unternehmen hätten (HPL). Im…

Frauenquote_u_Prioritaeten_170314

 

Regierung kämpft um Frauenquote: Eliten-Projekt fernab der Lebenswirklichkeit / Bundestagsanhörung und Aktionskongreß klären die gesellschaftlichen Prioritäten ° HBF-AKTUELL Tübingen 17. März 2014, erstellt 16:00 Uhr Die Einführung einer gesetzlichen Frauenquote für die Top-Positionen der Wirtschaft beschäftigt den Bundestag (HPL) und die Bundesregierung (HPL). Laut der Bundesfamilienministerin soll das großkoalitionäre Vorhaben (HPL) den Frauen zu mehr…

Frauenquote_u_Prioritaeten_170314p

 

Regierung kämpft um Frauenquote: Eliten-Projekt fernab der Lebenswirklichkeit / Bundestagsanhörung und Aktionskongreß klären die gesellschaftlichen Prioritäten ° HBF-AKTUELL Tübingen 17. März 2014, erstellt 16:00 Uhr, Stand 18:00 Uhr Die Einführung einer gesetzlichen Frauenquote für die Top-Positionen der Wirtschaft beschäftigt den Bundestag (HPL) und die Bundesregierung (HPL). Laut der Bundesfamilienministerin soll das großkoalitionäre Vorhaben (HPL) den…

Frauenquote_u_Prioritaeten_170314b

 

Regierung kämpft um Frauenquote: Eliten-Projekt fernab der Lebenswirklichkeit / Bundestagsanhörung und Aktionskongreß klären die gesellschaftlichen Prioritäten ° HBF-AKTUELL Tübingen 17. März 2014, erstellt 16:00 Uhr, Stand 18:00 Uhr Die Einführung einer gesetzlichen Frauenquote für die Top-Positionen der Wirtschaft beschäftigt den Bundestag (HPL) und die Bundesregierung (HPL). Laut der Bundesfamilienministerin soll das großkoalitionäre Vorhaben (HPL) den…

Frauenquote_u_Prioritaeten_170314pl

 

Regierung kämpft um Frauenquote: Eliten-Projekt fernab der Lebenswirklichkeit / Bundestagsanhörung und Aktionskongreß klären die gesellschaftlichen Prioritäten ° HBF-AKTUELL Tübingen 17. März 2014, erstellt 16:00 Uhr, Stand 20:36 Uhr ° Die Einführung einer gesetzlichen Frauenquote für die Top-Positionen der Wirtschaft beschäftigt den Bundestag (HPL) und die Bundesregierung (HPL). Laut der Bundesfamilienministerin soll das großkoalitionäre Vorhaben (HPL)…