Kinderlose_und_Familienwissen_160115pl

 

Sein und Bewußtsein: Wenn KINDERLOSE vom Familienleben reden…. ° HBF-LESE-Tip, Tübingen 16.01.15, erstellt 21:35 Uhr ° F.A.Z., Freitag den 16.01.2015 Wirtschaft 17 ° Nieder mit der Quengelkasse Viele Eltern träumen von der süßigkeitenfreien Kasse im Supermarkt – Union und SPD offenbar auch ° rike./B.K. BERLIN/DÜSSELDORF, 15. Januar. Wer mit Kindern einkaufen geht, muss in der…

Kinderlose_und_Familienwissen_160115p

 

Sein und Bewußtsein: Wenn KINDERLOSE vom Familienleben reden…. ° HBF-LESE-Tip, Tübingen 16.01.15, erstellt 21:35 Uhr ° F.A.Z., Freitag den 16.01.2015 Wirtschaft 17 ° Nieder mit der Quengelkasse Viele Eltern träumen von der süßigkeitenfreien Kasse im Supermarkt – Union und SPD offenbar auch ° rike./B.K. BERLIN/DÜSSELDORF, 15. Januar. Wer mit Kindern einkaufen geht, muss in der…

Strafe_für_Kinderlose_FOCUS_081214pb

 

Nachwuchsschwund in Deutschland: „KINDERLOSE BESTRAFEN?“ – (Naive) FOCUS-„Aufklärung“ stellt die Fakten auf den Kopf ° HBF-Aktuell, Tübingen 08.12.2014, erstellt 21:30 Uhr ° Noch vor der heute veröffentlichten Geburtenrate für 2013 hat FOCUS-Online ein Dossier publiziert, das der Frage nachgeht, ob Kinderlose gegenüber Eltern in unserem Steuer- und Sozialsystem in unzulässiger Weise privilegiert werden. Unter der…

Kinderlose-Familien_HBF-Dossier

 

HBF-Sachgebiete ° Kinderlose und Familien ° (siehe dazu auch: „Kindererziehungsleistung in der Rentenversicherung„) ° Chronologische Sammlung von Stellungnahmen, Medienbeiträgen, Studien, Fachbeiträgen u.ä.  ° Aus diesem (……) Vergleich ergibt sich, daß es nicht auf das absolute Versorgungsniveau, sondern auf die relative Stellung der Familien mit Kindern im Verhältnis zu den Kinderlosen ankommt, wenn wir die strukturelle…

Schwesig_denkt_an_Familiewahlrecht_241114p

 

Bundesfamilienministerin denkt (nur) ans FAMILIENWAHLRECHT  – und jetzt? ° HBF-Aktuell, Tübingen 24. November 2014, erstellt 18:40 Uhr, Stand 19:34 Uhr ° Beim 25-jährigen Jubiläum der UN-Kinderrechtkonvention hat Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) ihre Sympathie für die „Idee eines Familienwahlrechts“ geäußert (HPL). Allerdings ließ sie dabei vollkommen offen, ob sie diese Idee auch politisch umsetzen will. Das…

Ahnungslose_Altenrepublik_150914p

 

Beunruhigende Ahnungslosigkeit in der Bevölkerung: Leben ohne Kinder gefährdet Deutschlands Zukunftsfähigkeit / Neue Repräsentativstudie belegt steigendes Risiko der Altenrepublik ° HBF-Aktuell, Tübingen 15. September 2014, erstellt 15:37 Uhr, Stand 18:40 Uhr ° Im alternden Deutschland lebt nur noch eine kleine Minderheit in Haushalten mit Kindern (HPL). Die sich daraus ergeben Erfahrungsdefizite über deren Lebenswirklichkeit blockieren…

Ahnungslose_Altenrepublik_150914

 

Beunruhigende Ahnungslosigkeit in der Bevölkerung: Leben ohne Kinder gefährdet Deutschlands Zukunftsfähigkeit / Neue Repräsentativstudie belegt steigendes Risiko der Altenrepublik ° HBF-Aktuell, Tübingen 15. September 2014, erstellt 15:37 Uhr ° Im alternden Deutschland lebt nur noch eine kleine Minderheit in Haushalten mit Kindern (HPL). Die sich daraus ergeben Erfahrungsdefizite über deren Lebenswirklichkeit blockieren immer öfter eigentlich…

Krippenausbau_u_Zeit_fuer_Kinder_160714p

 

Rätselhaft (?): Eltern wollen mehr Zeit für Kinder – und mehr (Ganztags-)Krippenplätze / Politische (folgenlose) Qualitätsdebatte kann in Ruhe fortgesetzt werden ° HBF-AKTUELL Tübingen 16. Juli 2014, erstellt 19:35 Uhr, Stand 17.07.12, 09:11 Uhr ° Nach den heute veröffentlichten Zahlen (HPL) bleibt der „Krippen“-Ausbau klar hinter den Zusagen der damaligen Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) zurück…

Generationengerechtigkeit_berlin_institut_260514p

 

„Pragmatisches“ Expertenkonzept für mehr Generationengerechtigkeit: Richtige Analyse der gegenwärtigen Misere – aber dennoch Plädoyer zur Fortsetzung des bisherigen politischen Kurses / Neue Studie des Berlin Instituts ° HBF-AKTUELL Tübingen 26. Mai 2014, erstellt 15:10 Uhr, Stand 16:55 Uhr ° Nach Verabschiedung des schwarz-roten Rentenpakets im Bundestag (HPL) setzen heute Experten die Debatte um eine generationengerechte…

Familienzeit-u-moderne-Familienpolitik_140514pl

 

Mehr Elternzeit für Kinder? – Warum die „moderne Familienpolitik“ Eltern unter Druck setzt / „Karrierebewußte“ Mütter reden Klartext ° HBF-AKTUELL Tübingen 14. Mai 2014, erstellt 15:30 Uhr, Stand 21:14 Uhr ° Für Bundesfamilienministerin Manuela (SPD) ist die bessere Vereinbarkeit von „Beruf (1.) und Familie (2.)“ Herzstück ihrer familienpolitischen Agenda (HPL). Mit dem Elterngeld Plus (vgl.…

Familienzeit-u-moderne-Familienpolitik_140514b

 

Mehr Elternzeit für Kinder? – Warum die „moderne Familienpolitik“ Eltern unter Druck setzt / „Karrierebewußte“ Mütter reden Klartext ° HBF-AKTUELL Tübingen 14. Mai 2014, erstellt 15:30 Uhr, Stand 21:00 Uhr ° Für Bundesfamilienministerin Manuela (SPD) ist die bessere Vereinbarkeit von „Beruf (1.) und Familie (2.)“ Herzstück ihrer familienpolitischen Agenda (HPL). Mit dem Elterngeld Plus (vgl.…

Familienzeit-u-moderne-Familienpolitik_140514

 

  Mehr Elternzeit für Kinder? – Warum die „moderne Familienpolitik“ Eltern unter Druck setzt / „Karrierebewußte“ Mütter reden Klartext ° HBF-AKTUELL Tübingen 14. Mai 2014, erstellt 15:30 Uhr, Stand 21:00 Uhr ° Für Bundesfamilienministerin Manuela (SPD) ist die bessere Vereinbarkeit von „Beruf (1.) und Familie (2.)“ Herzstück ihrer familienpolitischen Agenda (HPL). Mit dem Elterngeld Plus…

Familienzeit-u-moderne-Familienpolitik_140514p

 

Mehr Elternzeit für Kinder? – Warum die „moderne Familienpolitik“ Eltern unter Druck setzt / „Karrierebewußte“ Mütter reden Klartext ° HBF-AKTUELL Tübingen 14. Mai 2014, erstellt 15:30 Uhr, Stand 21:00 Uhr ° Für Bundesfamilienministerin Manuela (SPD) ist die bessere Vereinbarkeit von „Beruf (1.) und Familie (2.)“ Herzstück ihrer familienpolitischen Agenda (HPL). Mit dem Elterngeld Plus (vgl.…

Ungleichheit_Belastungsgrenze_090514p

 

Wieviel Ungleichheit (er)verträgt das Land? – Politik und Bevölkerungsmehrheit sehen Belastungsgrenze (noch) nicht überschritten – (Nicht nur) Die demographischen Fakten sprechen dagegen ° HBF-AKTUELL Tübingen 9. Mai 2014, erstellt 16:43 Uhr, Stand 10.05.14, 08:38 Uhr ° Die ungleiche Vermögens- und Einkommensverteilung in Deutschland hat einen internationalen Spitzenwert erreicht (HPL), der in den Medien eine lebhafte…

Kinderlose_als_Rentenprofiteure_050514p

 

Kinderlose als (ungefragte) Profiteure der Renten“versicherung“: Das nächste Forschungsinstitut bestätigt Langzeitkritiker(innen) der Familienpolitik / Schwarz-rot sieht sich aber weiter auf dem richtigen (Wähler)Kurs ° HBF-AKTUELL Tübingen 5. Mai 2014, erstellt 18:40 Uhr, Stand 20:44 Uhr ° Das schwarz-rote Rentenpaket für Mütter und Langzeitbeitragszahler ist heute inner- wie außerhalb des Bundestages (wieder) auf schärfste Kritik führender…

OECD-Abgabenstudie2013_140414p

 

OECD-Agbabenstudie dokumentiert anhaltenden Mißstand: „Der Staat bevorzugt die traditionelle Familie!“ – Oder: Wenn selbst konservative Medien das Nachdenken einstellen ° HBF-AKTUELL Tübingen 14. April 2014, erstellt 17:33 Uhr, Stand 21:40 Uhr ° Kinderlose in Deutschland leiden im internationalen Vergleich unter einer besonders hohen Abgabenlastung – das ist für führende konservative Medien (HPL) die zentrale Aussage…

Alternder_Sozialstaat_070414p

 

  Alternder „Sozialstaat“ im Überlebensmodus: Arbeit ohne Ende – Verfassung unter Druck! ° HBF-AKTUELL Tübingen 07. April 2014, erstellt 15:56 Uhr, Stand 21:47 Uhr ° Die gesellschaftlichen und finanziellen Folgekosten des alternden „Sozialstaates“ stehen erst am Anfang einer jahrzehntelangen Wachstumsdynamik (HPL – vgl. auch HBF-Buch-Tip 2013). Ihre politische Begrenzung fällt den derzeitigen Akteuren mit Blick…

Altersarmut_soziale_Analphabeten070314p

 

Altersarmut durch Kinder: Eltern laßt das Jammern! – Analphabeten des Sozialstaats weiter auf dem Vormarsch / Politik sieht keinen Handlungsbedarf HBF-AKTUELL Tübingen 07. März 2014, erstellt 16:48 Uhr, Stand 19:08 Uhr „Mehr Elternzeit für Kinder = weniger Rente!“ – nach dieser „Logik“ funktioniert das seit 1957 bestehende Alterssicherungssystem. Deshalb gilt es bei unabhängigen Fachleuten als…

Vermögens-Ungleichheit_280214pl

 

Wachsende Vermögens-ungleichheit in Deutschland: Verzicht auf Kinder macht (materiell) reicher HBF-AKTUELL, Tübingen 28. Februar 2014, erstellt 19:00 Uhr ° DIW Wochenbericht 26.02.14, Nr. 9/2014 ° VERMÖGENSUNGLEICHHEIT Anhaltend hohe Vermögensungleichheit in Deutschland Von Markus M. Grabka und Christian Westermeier (…) Alleinerziehende mit den geringsten Vermögen ° Um bei der Analyse der Vermögenssituation nach Haushaltstypen differenzieren zu…

Vermögens-Ungleichheit_280214p

 

Wachsende Vermögens-ungleichheit in Deutschland: Verzicht auf Kinder macht (materiell) reicher HBF-AKTUELL, Tübingen 28. Februar 2014, erstellt 19:00 Uhr ° DIW Wochenbericht 26.02.14, Nr. 9/2014 ° VERMÖGENSUNGLEICHHEIT Anhaltend hohe Vermögensungleichheit in Deutschland Von Markus M. Grabka und Christian Westermeier (…) Alleinerziehende mit den geringsten Vermögen ° Um bei der Analyse der Vermögenssituation nach Haushaltstypen differenzieren zu…

Vermögens-Ungleichheit_280214b

 

Wachsende Vermögens-ungleichheit in Deutschland: Verzicht auf Kinder macht (materiell) reicher HBF-AKTUELL, Tübingen 28. Februar 2014, erstellt 19:00 Uhr ° Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), Pressemitteilung vom 26.02.2014 ° VERMÖGEN IN DEUTSCHLAND: Durchschnittlich 83.000 Euro für jeden – aber höchst ungleich verteilt (…) Frauen, Ostdeutsche, junge Menschen und ELTERN haben weniger Vermögen ° Die Vermögen…

Vermögens-Ungleichheit_280214

 

Wachsende Vermögens-ungleichheit in Deutschland: Verzicht auf Kinder macht (materiell) reicher HBF-AKTUELL, Tübingen 28. Februar 2014, erstellt 19:15 Uhr ° Die VOLLTEXT-Version mit aktivierbaren HPL-Links steht nur unseren Abonnenten/innen zur Verfügung: Die Premium/Plus– / die Basis-Dienst– / die HBF-Test-Abo-Version ° Zum Thema siehe auch: HBF-Themen-Archiv „Familien und Kinderlose“ (HPL) HBF-Themen-Archiv „Familienlastenausgleich / -Förderung“ (HPL) HBF-Statistik

BGH-Urteil_Unterhalt_170214B

 

UNTERHALT FÜR RABENELTERN: BGH-Urteil im Medienspiegel – der nächste Warnschuß für den alternden Sozialstaat ° HBF-AKTUELL, Tübingen, 17. Februar 2014, erstellt 15:25 Uhr, Stand 19:28 Uhr ° Kinder können zur Übernahme der Pflegekosten für ihre alten Eltern verpflichtet werden, selbst wenn ihr persönliches Verhältnis zueinander zerüttet ist. Diese Entscheidung des Bundesgerichtshofs (HPL) hat letzte Woche…

BGH-Urteil_Unterhalt_170214P

 

UNTERHALT FÜR RABENELTERN: BGH-Urteil im Medienspiegel – der nächste Warnschuß für den alternden Sozialstaat HBF-AKTUELL, Tübingen, 17. Februar 2014, erstellt 15:25 Uhr, Stand 19:28 Uhr Kinder können zur Übernahme der Pflegekosten für ihre alten Eltern verpflichtet werden, selbst wenn ihr persönliches Verhältnis zueinander zerüttet ist. Diese Entscheidung des Bundesgerichtshofs (HPL) hat letzte Woche für Aufsehen…

BGH-Urteil_Unterhalt_170214PL

 

UNTERHALT FÜR RABENELTERN: BGH-Urteil im Medienspiegel – der nächste Warnschuß für den alternden Sozialstaat ° HBF-AKTUELL, Tübingen, 17. Februar 2014, erstellt 15:25 Uhr, Stand 19:28 Uhr ° Kinder können zur Übernahme der Pflegekosten für ihre alten Eltern verpflichtet werden, selbst wenn ihr persönliches Verhältnis zueinander zerüttet ist. Diese Entscheidung des Bundesgerichtshofs (HPL) hat letzte Woche…

DAK-Stress-Studie_140214P

 

 Streßfaktor Kind? – Auch Kinderlosen geht’s nicht besser! / DAK-Studie führt in die Irre ° HBF-AKTUELL, Tübingen, 14. Februar 2014, erstellt 15:20 Uhr, Stand 17:16 Uhr Zwischen dem 30. und 40. Lebensjahr müssen junge Leute heute ihre grundlegenden Entscheidungen zu Beruf, Partnerschaft und Familiengründung treffen. Diese extrem verdichtete Zeitphase bezeichnen Fachleute als Rushhour des Lebens…

Gute Rente_240114pl

 

Gute Rente für die Alten: Eine moralische Pflicht, aber keine Zukunftsvorsorge / Nachwuchspolitik schrumpft zum politischen Randthema ° HBF-AKTUELL, Tübingen, 24. Januar 2014, erstellt 16:45 Uhr, Stand 20:55 Uhr ° Mindestens 160 Mrd. Euro sollen die verbesserte Mütter-Rente und die Rente mit 63 bis zum Jahr 2030 kosten, die die schwarz-rote Regierungskoalition zum Gesetz machen…

Gute Rente_240114p

 

Gute Rente für die Alten: Eine moralische Pflicht, aber keine Zukunftsvorsorge / Nachwuchspolitik schrumpft zum politischen Randthema ° HBF-AKTUELL, Tübingen, 24. Januar 2014, erstellt 16:45 Uhr, Stand 20:55 Uhr ° Mindestens 160 Mrd. Euro sollen die verbesserte Mütter-Rente und die Rente mit 63 bis zum Jahr 2030 kosten, die die schwarz-rote Regierungskoalition zum Gesetz machen…

Beitragszahler_statt_Kinder_20014p

 

Bundesregierung: Rentensystem braucht keine Kinder, sondern nur Beitragszahler! / Bertelsmann-Studie als Gradmesser polit-medialer Realitätsverweigerung ° HBF-Aktuell, Tübingen, 20. Januar 2014, erstellt 15:00 Uhr, Stand 19:08 Uhr ° Die Bundesregierung hat die Forderung nach einer grundlegenden Neubewertung der Kinderziehungsleistung im Rentenrecht bei gleichzeitiger Rentenkürzung für Kinderlose abgelehnt. Anders als eine gerade veröffentlichte Studie der Bertelsmann Stiftung…

Sozialstaatsdaemmerung_Freiburg_HBF170114

 

Sozialstaatsdämmerung? – Das neue Buch des Sozialrichters Jürgen Borchert und die Verfassungsbeschwerden von Familien gegen einen „asozialen“ Sozialstaat in der Diskussion – Tagung des Familienbundes und der Katholischen Akademie Freiburg am 20. Februar 2014 ° HBF-Aktuell, Tübingen, 17. Januar 2014, erstellt 14:50 Uhr ° Der Sozialrichter Jürgen Borchertsieht aufgrund verschiedener Fehlentwicklungen eine gefährliche „Sozialstaatsdämmerung“ heraufziehen,…

Bertelsmann_Fiskalbilanz_Studie_170114p

 

Bertelsmann Studie: Kinder als sprudelnde Einnahmequelle des Staates – Kinderlose als Profiteure / Provozierende Botschaft, aber (leider) untaugliche Datengrundlage ° HBF-AKTUELL, Tübingen, 17. Januar 2014, erstellt 11:53 Uhr, Stand 14:15 Uhr ° Trotz der „dreistelligen Milliardenförderung“ von Familien hierzulande ist der Kinderschwund nicht zu stoppen – so die vorherrschende Meinung in Politik, Medien und Öffentlichkeit.…

Kinder-Gluecks-oder-Stoerfall_300311

 

HBF-Aktuell/Lesetip, Tübingen, 30. März 2011, erstellt: 17:15 Uhr, update 01.04.11, 11:50 Uhr ° ZEIT Online-Serie „Das demografische Experiment“, Teil IX: Zeit Online 30.03.2011 – 15:05 Uhr DEMOGRAFIE Kinder als Glücksfall oder Störfaktor Eltern empören sich über kinderfreie Cafés, Paare ohne Kinder wollen ihre Ruhe – der Graben zwischen glücklichen Eltern und genervten Kinderlosen wird im…

Statistikfalle-Einkommensvergleich-Zuruecknahme-150509pl

 

In der Statistikfalle:  LANDESAMT entfernt nach KRITIK DES „HEIDELBERGER FAMILIENBÜROS“  FEHLERHAFTen EINKOMMENSVERGLEICH zu Familien aus dem Internet ° HBF-Aktuell, Tübingen, 15. Mai 2009, Fehlende Links bis ca 19:00 Uhr  ° Die politische Notwendigkeit des Familienlasten- und -leistungsausgleichs ergibt sich aus dem Ausmaß an Kinderlosigkeit und der Armut an Kindern (z.B. Zahl der Mehrkinderfamilien) in einer…

ifo-Sinn-Rentenkuerzung-fuer-Kinderlose_270303

 

Halbe Rente für Kinderlose?  – ifo-Präsident Hans-Werner Sinn über die Folgen des verdrängten demographischen Desasters ° HBF-Lesetip, Tübingen, 27. März 2003, Aktualisierung 17.05.10, Stand 19:10 Uhr ° Sehr geehrte Damen und Herren, ° die weitreichenden Folgen des US-amerikanischen Angriffskrieges auf den Irak für die Welt und die Bundesrepublik sind zur Zeit noch nicht absehbar. Dagegen…