Betreuungsgeld-Urteil_BVG_220715

 

Kurswechsel in Karlsruhe: WAHLFREIHEIT BEI DER ART DER KINDERBETREUUNG KEIN VERFASSUNGSAUFTRAG MEHR!  – „Betreuungsgeld“-Urteil beugt sich den „demographischen Zwängen“ der Altenrepublik. ° HBF-Aktuell, Tübingen 22.07.15, erstellt 11:08 Uhr ° Die gestrige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes gegen das Betreuungsgeld dokumentiert einen grundlegenden Kurswechsel in der familienpolitischen Rechtsprechung. Entgegen der Darstellung des Gerichts (HBF-Premium) und der öffentlichen Wahrnehmung…