Betreuungsgeld-Urteil_BVG_220715

 

Kurswechsel in Karlsruhe: WAHLFREIHEIT BEI DER ART DER KINDERBETREUUNG KEIN VERFASSUNGSAUFTRAG MEHR!  – „Betreuungsgeld“-Urteil beugt sich den „demographischen Zwängen“ der Altenrepublik. ° HBF-Aktuell, Tübingen 22.07.15, erstellt 11:08 Uhr ° Die gestrige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes gegen das Betreuungsgeld dokumentiert einen grundlegenden Kurswechsel in der familienpolitischen Rechtsprechung. Entgegen der Darstellung des Gerichts (HBF-Premium) und der öffentlichen Wahrnehmung…

Goldener_Zügel_der_Familienpolitik_031114

 

Am goldenen Zügel der Familienpolitik: Auch MODERNE ELTERN leiden an der VERLORENEn FREIHEIT / „Regierungserfolge“ geraten unter Druck ° HBF-Aktuell, Tübingen 03. November 2014, erstellt 13:30 Uhr ° Kurz vor dem Mauerfalljubiläum fühlt sich der Bundespräsident veranlaßt, vor einer Gefährdung der gesamtdeutsch gewonnen Freiheit zu warnen (HPL). Bei immer mehr Eltern greift allerdings das Gefühl…

Wirtschaft_Taktgeber_d_Gesellschaft_061014

 

GESELLSCHAFT als DIENSTLEISTUNGSBETRIEB FÜR die WIRTSCHAFT – (Auch) Wirtschaftswoche und Deutscher Familienverband halten das für eine Sackgasse ° HBF-Aktuell, Tübingen 6. Oktober 2014, erstellt 15:06 Uhr ° Die Sicherung und Förderung des Wirtschaftswachstums sieht die schwarz-rote Bundesregierung als oberste Priorität ihrer gesamten Politik an – gerade in Zeiten einer schrumpf-alternden Bevölkerung (vgl. HBF 2013b). Angesichts…

ELTERNGELD-PLUS_Falsche_Versprechen260914

 

„ELTERNGELD-PLUS“ und „Familienarbeitszeit“ – Das falsche Versprechen an die Eltern / HBF-Beitrag in PUBLIK-Forum ° HBF-Aktuell, Tübingen 26. September 2014, erstellt 10:00 Uhr, Stand 10:25 Uhr ° Bundestag Freitag, 26.09.2014, 9.00 – ca. 15.30 Uhr Tagesordnungspunkt 19 Erste Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines GESETZes zur Einführung des ELTERNGELD PLUS mit Partnerschaftsbonus und…

Betreuungsgeldstudie_Medien_280714

 

„Neue Betreuungsgeld-Studie“ bestätigt Kritik: Alte SPIEGEL-Meldung neu aufgetischt! – Vermeintliche Expertise nur ein Medienkonstrukt und Anlaß für staats-paternalistische Polit-Reflexe ° HBF-AKTUELL Tübingen 28. Juli 2014, erstellt 13:22 Uhr, Stand 20:06 Uhr ° Seit dem Wochenende hat die Kritik am Betreuungsgeld wieder neue Nahrung erhalten: Eine aktuelle Studie zeige, daß die neue Geldprämie bei bildungsfernen Eltern…

Wahlfreiheit_oder_Nuetzlichkeit_250614

 

(Wahl)Freiheit oder Nützlichkeit? – CSU redet und praktiziert Klartext / Riskanter Pragmatismus für den altersschwachen Sozialstaat Deutschland ° HBF-AKTUELL Tübingen 25. Juni 2014, erstellt 18:02 Uhr, Stand 20:30 Uhr ° „Warum bekommt man für ein Kind, das vor 1992 geboren wurde, nach wie vor einen geringeren Rentenzuschlag als für ein Kind, das ab 1992 geboren…

Krippenbedarf_Saettigungsgrenze_200614

 

Mehr Krippen, mehr Fachkräfte? – Neue Bedarfsstudie sieht Sättigungsgrenze bei Eltern erreicht ° HBF-AKTUELL Tübingen 20. Juni 2014, erstellt 20:42 Uhr ° Mit dem Ausbau der Kindertagesbetreuung sinkt die zu Hause verbrachte Zeit der Kinder, während ihre Aufenthaltsdauer in den Institutionen wächst – so der Befund des aktuellen Bildungsberichts (HPL – siehe dazu auch HBF…

Staat_als_Dienstleistungspartner_versagt_020614

 

Mehr Arbeit- statt mehr Familienzeit: Der Staat als Dienstleistungspartner der Eltern zeigt sich (schon jetzt) überfordert ° HBF-AKTUELL Tübingen 02. Juni 2014, erstellt 14:44 Uhr ° Die doppelte (Vollzeit-)Erwerbstätigkeit von Eltern ist in Zeiten des (historisch einmaligen) „demographischen Wandels“ aus Sicht der Politik und tonangebender Experten Verbände eine unverzichtbare Notwendigkeit. Die entsprechenden Weichenstellungen (HBF-Themen-Archiv) sind…

Foerderung_oder_Umerziehung_280314

 

  Elterngeld, Partnerbonus, Krippensubventionen: Notwendige Förderung oder schleichende Umerziehung? – Eine soziologische (Risiko-)Analyse zum „gestaltenden Staat“ in der Familienpolitik ° HBF-AKTUELL Tübingen 28. März 2014, erstellt 14:21 Uhr ° Seit der Jahrtausendwende hat sich die Politik eine „Modernisierung“ der Verhältnisse in den Familien und zwischen den Eltern auf die Fahnen geschrieben: Mütter sollen sich durch…

Kinderzeit_gegen_Wachstumswahn_210214

 

Zeit für die eigenen Kinder! – Das radikalste Mittel gegen den kapitalen Wachstumswahn! / Felix Sieblers Argumente für eine unverkürzte Elternschaft ° HBF-AKTUELL/LESE-TIP, Tübingen, 21. Februar 2014, erstellt 14:28 Uhr, Stand 17:54 Uhr Wachstumskritik hat Konjunktur (HPL). Angesichts der immer heftigeren und häufigeren Wetterkapriolen (HPL) greift das kollektive Unbehagen am bisherigen Wirtschaftsmodell weiter um sich,…

HBF-Position-Krippendebatte-2007

 

Position des Heidelberger Familienbüros zur Debatte um die Kinderbetreuung  ° Mai 2007 ° Der Verfassungauftrag: ° „Neben der Pflicht, die von den Eltern im Dienst des Kindeswohls getroffenen Entscheidungen anzuerkennen und daran keine benachteiligenden Rechtsfolgen zu knüpfen, ergibt sich aus der Schutzpflicht des Art. 6 Abs. 1 GG auch die Aufgabe des Staates, die Kinderbetreuung…