Produktivitaetsillusion_190214PL

Schneller (Arbeits-)Leben!? – Das Patentrezept des altersschwachen Sozialstaats unter Druck HBF-AKTUELL, Tübingen, 19. Februar 2014, erstellt 14:18 Uhr,  Stand 19:29 Uhr Der anhaltende Kinderschwund (HPL) ist bei Politik (vgl. z.B. HBF 2012), Experten (HPL und z.B. HBF 2013) und Verbänden längst kein Anlaß mehr zur Sorge. Nur das drohende versicherungstechnische Aus für viele freie Hebammen […]

Eurokraten_190214

 Unbelehrbare Eurokraten: Auch nach dem Schweizer Einwanderungvotum gilt das Motto „Erst die Wirtschaft, dann die Menschen!“ HBF-Lese-Tip, Tübingen, 19. Februar 2014, erstellt 17:35 Uhr Das Schweizer Votum gegen die uneingeschränkte Personenfreizügigkeit der EU (vgl. HBF 10.02.14) haben politische Beobachter auch als Kritik an die erdrückende Dominanz wirtschaftlicher Interessen in unseren Gesellschaften verstanden (vgl. HBF-Echo). Die […]

Eurokraten_190214p

  Unbelehrbare Eurokraten: Auch nach dem Schweizer Einwanderungvotum gilt das Motto „Erst die Wirtschaft, dann die Menschen!“ ° HBF-Lese-Tip, Tübingen, 19. Februar 2014, erstellt 17:35 Uhr, Stand 19:09 Uhr Das Schweizer Votum gegen die uneingeschränkte Personenfreizügigkeit der EU (vgl. HBF 10.02.14) haben politische Beobachter auch als Kritik an die erdrückende Dominanz wirtschaftlicher Interessen in unseren […]

Produktivitaetsillusion_190214p

  Schneller (Arbeits-)Leben!? – Das Patentrezept des altersschwachen Sozialstaats unter Druck   HBF-AKTUELL, Tübingen, 19. Februar 2014, erstellt 14:18 Uhr, Stand 16:56 Uhr Der anhaltende Kinderschwund (HPL) ist bei Politik (vgl. z.B. HBF 2012), Experten (HPL und z.B. HBF 2013) und Verbänden längst kein Anlaß mehr zur Sorge. Nur das drohende versicherungstechnische Aus für viele […]

Produktivitaetsillusion_190214

Schneller (Arbeits-)Leben!? – Das Patentrezept des altersschwachen Sozialstaats unter Druck ° HBF-AKTUELL, Tübingen, 19. Februar 2014, erstellt 14:18 Uhr ° Der anhaltende Kinderschwund (HPL) ist bei Politik (vgl. z.B. HBF 2012), Experten (HPL und z.B. HBF 2013) und Verbänden längst kein Anlaß mehr zur Sorge. Nur das drohende versicherungstechnische Aus für viele freie Hebammen (HPL) […]