ElterngeldPLUS_EliteProjekt_071114

Ex-Regierungsberater zum "ElterngeldPlus":
Die Elite stärkt ihr eigenes Lebensmodell.

°

HBF-Aktuell, Tübingen 07. November 2014, erstellt 20:40 Uhr
°
Die großkoalitionäre Bundestagsmehrheit hat heute das sogenannte ElterngeldPlus samt "Partnerschaftsbonus" beschlossen (HPL). Für Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) würde die Regierung damit "allen jungen Eltern den Rücken (stärken), die gemeinsam für ihre Kinder da sein wollen – Familie und Beruf partnerschaftlich vereinbaren wollen" (HPL). Tatsächlich bediene das schwarz-rote Bündnis mit seinem Gesetz jedoch nur einen kleinen und privilegierten Teil der Elternschaft, wie die Analyse der deutschen Situation und die Auswertung internationaler Erfahrungen eines weiterhin sehr gefragten Ex-Regierungsberaters erwarten läßt (HPL).

°

Die VOLLTEXT-Version mit aktivierbaren HPL-Links steht nur unseren Abonnenten/innen zur Verfügung: Die Premium/Plus- / die Basis-Dienst- / die HBF-Test-Abo-Version
°
Zum Thema siehe auch:
  • HBF 2014 (HPL)
°

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht von admin

Leiter des Heidelberger Büros für Familienfragen und soziale Sicherheit

Schreibe einen Kommentar