Konsumrausch_im_Abendland_221214pl

WEIHNACHTEN: Fest des KONSUMRAUSCHs in einer gefährdeten Welt – Den „Untergang des Abendlandes“ besorgen wir schon selber! ° HBF-Aktuell, Tübingen 22.12.2014, erstellt 15:00 Uhr, Stand 23.12.14, 09:05 Uhr ° Mit christlichen Weihnachtsliedern will die PEGIDA-Bewegung heute Abend in Dresden wieder gegen die „Islamisierung des Abendlandes“ protestieren. Obwohl die Faktenbasis der Islamkritiker schnell zu entkräften (HPL) […]

Konsumrausch_im_Abendland_221214

WEIHNACHTEN: Fest des KONSUMRAUSCHs in einer gefährdeten Welt – Den „Untergang des Abendlandes“ besorgen wir schon selber! ° HBF-Aktuell, Tübingen 22.12.2014, erstellt 15:00 Uhr ° Mit christlichen Weihnachtsliedern will die PEGIDA-Bewegung heute Abend in Dresden wieder gegen die „Islamisierung des Abendlandes“ protestieren. Obwohl die Faktenbasis der Islamkritiker schnell zu entkräften (HPL) und deren Parolen sogar […]

Konsumrausch_im_Abendland_221214b

WEIHNACHTEN: Fest des KONSUMRAUSCHs in einer gefährdeten Welt – Den „Untergang des Abendlandes“ besorgen wir schon selber! ° HBF-Aktuell, Tübingen 22.12.2014, erstellt 15:00 Uhr, Stand 23.12.14, 09:05 Uhr ° Mit christlichen Weihnachtsliedern will die PEGIDA-Bewegung heute Abend in Dresden wieder gegen die „Islamisierung des Abendlandes“ protestieren. Obwohl die Faktenbasis der Islamkritiker schnell zu entkräften (HPL) […]

Konsumrausch_im_Abendland_221214p

WEIHNACHTEN: Fest des KONSUMRAUSCHs in einer gefährdeten Welt – Den „Untergang des Abendlandes“ besorgen wir schon selber! ° HBF-Aktuell, Tübingen 22.12.2014, erstellt 15:00 Uhr, Stand 23.12.14, 09:05 Uhr ° Mit christlichen Weihnachtsliedern will die PEGIDA-Bewegung heute Abend in Dresden wieder gegen die „Islamisierung des Abendlandes“ protestieren. Obwohl die Faktenbasis der Islamkritiker schnell zu entkräften (HPL) […]

Russland_taumelt_falscher_Triumph_181214

RUSSLAND TAUMELT – Kein Triumph „westlicher Entschlossenheit“ in einer gemeinsamen Welt! ° HBF-Aktuell, Tübingen 18.11.14, erstellt 14:00 Uhr, Stand 20.12.14, 10:37 Uhr ° STUTTGARTER ZEITUNG 18. Dezember 2014 ° (Zur russischen Wirtschaftskrise:) Kommentar SPIEL MIT DEM FEUER Die Krise breitet sich aus. Das mag die Befürworter von Sanktionen freuen. StZ-Wirtschaftsredakteur Michael Heller befürchtet jedoch, dass […]

Pegida_falscheÄngste_berechtigteSorgen_121214pl

Islamophobe PEGIDA: Falsche Ängste, aber doch allen GRUND ZUR SORGE – Lehrreicher Blick (nicht nur) ins Ausland ° HBF-Aktuell, Tübingen 12.12.2014, erstellt 16:00 Uhr, Stand 21:17 Uhr ° Der wachsende Erfolg der islamophoben PEGIDA-Proteste (vgl. HBF 05.12.14) alarmiert die Politik und die Medien (HPL). Fachleute machen die unzureichende staatliche Vorbereitung auf den absehbaren Anstieg der […]

Pegida_falscheÄngste_berechtigteSorgen_121214

Islamophobe PEGIDA: Falsche Ängste, aber doch allen GRUND ZUR SORGE – Lehrreicher Blick (nicht nur) ins Ausland ° HBF-Aktuell, Tübingen 12.12.2014, erstellt 16:00 Uhr ° Der wachsende Erfolg der islamophoben PEGIDA-Proteste (vgl. HBF 05.12.14) alarmiert die Politik und die Medien (HPL). Fachleute machen die unzureichende staatliche Vorbereitung auf den absehbaren Anstieg der Asylbewerberzahlen (HPL) und […]

Schwesig_Zeitjobs_Kinderbremse180814

HBF-Lese-Tip, Tübingen 18.08.14 ° FOCUS 34/2014, 18.08.14 ° Familienministerin : „Befristete Jobs wirken wie die Anti-Baby-Pille“  ° München. Bundesfamilienministerin Manuela (SPD) sieht in der steigenden Zahl an zeitlich befristeten Arbeitsverträgen eine Ursache für die niedrige Geburtenrate in Deutschland. „Befristete Jobs wirken wie die Anti-Baby-Pille“, sagte die SPD-Politikerin in einem Interview des Nachrichtenmagazins FOCUS. „Wir müssen […]

Ukraine-Konflikt_u_Freihandel_240314.html

Kampf um die Ukraine (2) ° Feindbild Putin-Russland: Der stärkste Trumpf für das Projekt „EU-USA-Freihandelszone“ ° HBF-Lese-Tip, Tübingen 24. März 2014, erstellt 11:40 Uhr Die Welt 19.03.14 „Brüssel und Berlin waren blauäugig“ Nicht nur Wohlstand verwalten: Der Politologe HERFRIED MÜNKLER meint, dass die EU lernen muss, in den Kategorien von Geopolitik und Imperien zu denken […]