OECD-Bildungsbericht:

Ritueller Alarm – von den Fakten (bislang) nicht gedeckt

/ Deutsches Zukunftsdefizit liegt anderswo

°

HBF-Aktuell, Tübingen 10. September 2014, erstellt 13:36 Uhr, Stand 15:45 Uhr

°

In ihrem neuesten internationalen Bildungsbericht warnt die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) Deutschland wieder vor einer massiven Gefährdung seiner Zukunftsfähigkeit (HPL). Diese Botschaft wird von der Organisation allerdings schon seit der ersten PISA-Studie im Jahr 2001 regelmäßig verbreitet (HPL). Dennoch entwickelt sich Deutschland – an den etablierten Maßstäben (nicht nur) der OECD gemessen – weitaus erfolgreicher als viele der bildungspolitisch gelobten Staaten (HPL). Tatsächlich liegt das zentrale deutsche Zukunftsdefizit in einem ganz anderen Bereich, wie aktuelle Vergleiche und Studien erkennen lassen (HPL).

°

 

Die VOLLTEXT-Version (2.354 Wörter) mit aktivierbaren HPL-Links steht nur unseren Abonnenten/innen zur Verfügung: Die Premium/Plus- / die Basis-Dienst- / die HBF-Test-Abo-Fassung ab 15:30 Uhr

°

 

Zum Thema siehe auch:

 

  • HBF-Themen-Archiv „Bildungs/Schulpolitik“ (HPL)

  • HBF-Themen-Archiv „….“ (HPL)

 

°

Schreibe einen Kommentar