Einwanderer_Scheinloesung_070514

Mehr Einwanderer für die Altenrepublik:

Wir brauchen die Besten! – Vom Ernten ohne zu säen

/ Schein- statt Problemlösung

°

HBF-AKTUELL Tübingen 7. Mai 2014, erstellt 17:07 Uhr

°

Aus Sicht der Wirtschaft, der Hochschulen und einschlägiger Experten besteht schon heute ein dramatischer Mangel an technisch-naturwissenschaftlichem Nachwuchs, der sich durch die demographische Entwicklung noch weiter verschärfen werde (HPL). Morgen wollen sie deshalb einen gemeinsamen Appell verabschieden, um (noch) mehr Unterstützung bei der Anwerbung ausländischer Studenten durch die Politik zu erhalten (HPL). Tatsächlich löst dieser Ansatz keines der grundlegenden Probleme des Bildungssystems und des Arbeitsmarktes (HPL). Zudem schürt es weiterhin die vergebliche Hoffnung, durch Einwanderung die Verwerfungen einer schrumpf-alternden Bevölkerung noch verhindern zu können (HPL).

°

Die VOLLTEXT-Version (1.986 Wörter) mit aktivierbaren HPL-Links steht nur unseren Abonnenten/innen zur Verfügung: Die Premium/Plus– / die Basis-Dienst– / die HBF-Test-Abo-Fassung (ab 18:15 Uhr)

°

Zum Thema siehe auch:

  • Einwanderung – der Weg aus demographischen Krise? – HBF-Gastbeitrag in ZEIT Online (2010)  (HPL)

  • HBF-Themen-Archiv „Einwanderung/Integration“ (HPL)

  • HBF-Themen-Archiv „Alterung / Folgen / Reaktionen“ (HPL)

°

 

Veröffentlicht von admin

Leiter des Heidelberger Büros für Familienfragen und soziale Sicherheit

Schreibe einen Kommentar