s-Familienfeindlichkeit_180814

Politische Gedächtnislosigkeit:

Ministerin beklagt (auch persönlich herbeiregierte)

familienfeindliche Rahmenbedingungen in Wirtschaft und Gesellschaft

°

HBF-Aktuell, Tübingen 18. August 2014, erstellt 13:06 Uhr

°

Dieses Wochenende hat Bundesfamilienministerin Manuela dazu genutzt, um (auch – vgl. HBF-Themen-Archiv) die familienfeindlichen Rahmenbedingungen in unserem Land zu bemängeln (HPL). An den auch (persönlich – HPL) herbeiregierten (SPD-)Anteil der Politik daran kann sie sich allerdings nicht erinnern (HPL).

 °

Die VOLLTEXT-Version (1.228 Wörter) mit aktivierbaren HPL-Links steht nur unseren Abonnenten/innen zur Verfügung: Die Premium/Plus- / die Basis-Dienst- / die HBF-Test-Abo-Fassung ab 14:45 Uhr

°

Zum Thema siehe auch:

°

 

Veröffentlicht von admin

Leiter des Heidelberger Büros für Familienfragen und soziale Sicherheit

Schreibe einen Kommentar