DER BLICK FÜR`s GANZE - HBF-INFODIENST!

500+ – oder Schluß am 28. Februar 2015!

HBF-Abo-Kampagne 2015 für weitere 20 Jahre Klartext-Information des

Heidelberger Büros für Familienfragen und soziale Sicherheit

°

Öffentliche Debatten und politische Entscheidungen brauchen solide Fakten, Analysen und Bewertungen. Beim Thema demografische Nachhaltigkeit als Zukunft für alle“ gibt es bundesweit nur das Heidelberger Büro für Familienfragen und soziale Sicherheit (Heidelberger Familienbüro), das seit März 1995 unabhängig von der wechselhaften Themen-Konjunktur bei Politik und Medien beständig und tagesaktuell darüber informiert. Dabei sind die tagesaktuellen Meldungen vom Blick für das Ganze geprägt, liefert der HBF-Infodienst Exklusivmeldungen und -berichte, kritische Analysen auf höchstem Fachniveau und herausragende Gesamtdarstellungen. Die Qualität seiner unabhängigen und fundierten Arbeit spiegelt sich im Echo und den Inhalten der polit-medialen Debatten. Um diese Wirkung gerade in Zeiten eines massiven Spardrucks in der gesamten Medienbranche aufrechtzuerhalten und weiter auszubauen, brauchen wir jetzt (nicht nur) die Unterstützung unserer Leser und Leserinnen der HBF-Internetseite oder des kostenlosen HBF-E-Mail-Dienstes. Bleibt diese Unterstützung aus, müssen wir unseren HBF-Infodienst am 28. Februar 2015 einstellen.

Testen Sie daher ganz unverbindlich das HBF-Schnupper-Abo oder entscheiden Sie sich für eines unserer reguläres Abonnements.

 °

°

Zum Thema siehe auch:

 

Print Friendly

Schreib einen Kommentar